So, 19. November 2017

Segler in Fahrt

14.08.2016 22:38

Zajac/Frank stürmen vor Medal Race auf Platz drei

Geht doch! Thomas Zajac/Tanja Frank haben sich am Sonntag bei der olympischen Segelregatta der Nacra-17-Klasse vor Rio de Janeiro mit den Wettfahrträngen 10, 4 und 5 auf den dritten Gesamtrang verbessert und segeln damit am Dienstag im Medal Race der Top Ten um eine Medaille.

In der letzten Wettfahrt werden doppelte Punkte vergeben.

Die nun in Führung liegenden Argentinier Santiago Lange/Cecilia Carranza Saroli haben 65 Punkte auf dem Konto, es folgen die Italiener Vittorio Bissaro/Silvia Sicouri mit 70 und Zajac/Frank mit 72.

Nur zwei Zähler dahinter lauern aber die Australier Jason Waterhouse/Lisa Darmanin.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden