Mi, 22. November 2017

Erste-Liga-Leader

12.08.2016 20:20

FC Liefering holt im 4. Spiel den 4. Sieg!

Der FC Liefering hat seinen makellosen Auftakt in der Ersten Liga prolongiert und die Tabellenführung verteidigt! Die Salzburger setzten sich gegen den Floridsdorfer AC zu Hause in Grödig mit 2:1 durch und halten damit beim Maximum von 12 Punkten. Erster Verfolger ist der Kapfenberger SV, der in Lustenau 3:1 erfolgreich blieb, mit 10 Punkten. Im Duell der bis dahin einzigen punktlosen Teams zwischen den Aufsteigern SV Horn und BW Linz behielten die Waldviertler dank eines 2:1-Heimsieges die Oberhand und verließen das Tabellenende.

In Grödig brachte Adrian Grbic den FAC mit seinem zweiten Saisontor früh in Führung (4.), Xaver Schlager konnte für die Lieferinger mit einem herrlich gezirkelten Freistoß jedoch schnell ausgleichen (9.). Die Entscheidung besorgte Samuel Tetteh jedoch erst spät in der zweiten Hälfte (81.), als sich der FAC längst einen Punkt verdient gehabt hätte.

Kapfenberg überrascht mit Sieg in Lustenau
Kapfenberg untermauerte mit einem Auswärtserfolg in Lustenau die Ambitionen. Die Steirer taten sich in Vorarlberg zwar lange schwer und hatten beim Führungstreffer durch Jorge Elias (49.) Glück, dass Lustenau-Schlussmann Christopher Knett patzte. Letztlich ging der Sieg, den Treffer von Stefan Meusburger (67.) und des Brasilianers Joao Victor (83.) besiegelten, jedoch komplett in Ordnung. Rafael Dwamena erzielte lediglich den Ehrentreffer der Gastgeber (68.).

Horn feiert ersten Saisonsieg gegen BW Linz
Im Duell zweier Aufsteiger feierte Horn seinen ersten Saisonsieg, musste dabei jedoch einen Rückstand egalisieren. Thomas Goiginger hatte die Linzer zwar vor der Pause durch einen direkten Freistoß in Führung gebracht (45.), Tore von Nils Zatl (47.) und Antonio Varela (60.) ermöglichten aber schließlich den Premierenerfolg der Waldviertler.

Wiener Neustadt beendet Wattener Erfolgsserie
Der dritte Aufsteiger WSG Wattens musste indes die erste Niederlage hinnehmen. Die Tiroler unterlagen Wiener Neustadt zu Hause mit 0:1 und halten weiter bei sieben Zählern. Die Entscheidung brachte ein von Mario Stefel verwandelter Foulelfmeter (63.). Bereits vor der Pause hatte mit Drazen Kekez ein Wattens-Akteur mit Gelb-Rot vom Platz (45./ wiederholtes Foulspiel) gemusst.

Die Ergebnisse:
FC Liefering - FAC 2:1 (1:1)
DAS.GOLDBERG-Stadion, SR Heiß
Tore: X. Schlager (9.), Tetteh (81.) bzw. Grbic (4.)

WSG Wattens - SC Wr. Neustadt 0:1 (0:0)
Gernot Langes Stadion, SR Baumann
Tor: Stefel (63./Foulelfmeter)
Gelb-Rot: Kekez (45., Wiederholtes Foulspiel/Wattens)

SC Austria Lustenau - Kapfenberger SV 1:3 (0:0)
Reichshofstadion, SR Schüttengruber
Tore: Dwamena (68.) bzw. Dos Santos (48.), Meusburger (67.), Joao Victor (83.)

SV Horn - Blau-Weiß Linz 2:1 (0:1)
Volksbank-Arena, SR Altmann
Tore: Zatl (47.), Varela (60.) bzw. Goiginger (45.)

LASK Linz - Wacker Innsbruck 1:0 (0:0)
Waldstadion Pasching, SR Jäger
Tor: Gartler (72.)

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden