Mo, 20. November 2017

Überblick

12.08.2016 12:03

Olympia: Diese Österreicher sind heute im Einsatz

Auch am Freitag sind wieder viele Österreicher bei den Olympischen Spielen in Rio im Einsatz. Hier ein Überblick über die voraussichtlichen Einsatzzeiten.

BEACHVOLLEYBALL
Achtelfinale, Herren: Clemens Doppler/Alexander Horst - Diaz/Gonzalez (CUB) (Uhrzeit offen)

JUDO
Herren über 100 kg, Vorkämpfe (ab 15:00):
Daniel Allerstorfer - Renat Saidow (RUS)
Hoffnungsrunde u. Semifinale (20:30), Finale (22:20)

GOLF
Herren, 2. Runde: Bernd Wiesberger (Abschlag 15:47)

LEICHTATHLETIK
Diskus Herren, Vorkampf: Lukas Weißhaidinger (Gruppe A/14:30)
Siebenkampf: Ivona Dadic
100 m Hürden, (1. Vorlauf/14:35)
Hochsprung (15:50)
Kugelstoßen (01:35)
200 m (3. Vorlauf/03:19)

RUDERN
Damen-Einer, Halbfinale: Magdalena Lobnig (ab 15:20)
B-Finale Leichtgewichts-Doppelzweier, Männer: Sieber/Sieber (14:20)

SCHIESSEN
50 m Kleinkalibergewehr liegend Herren, Qualifikation (ab 14:00):
Thomas Mathis, Alexander Schmirl
Finale (16:00)
Skeet Herren, 1. Tag (ab 14:30): Sebastian Kuntschik

SCHWIMMEN
50 m Kraul Damen: Birgit Koschischek (18:23/8. Vorlauf)
Semifinale (Samstag, 03:59)
1.500 m Kraul Herren: Felix Auböck (19:34/4. Vorlauf)

SEGELN (ab 18:00)
470er, Herren, 5./6. Wettfahrt: Matthias Schmid/Florian Reichstädter
49er, Herren, 1./2./3. Wettfahrt: Nico Delle-Karth/Nikolaus Resch
470er, Damen, 5./6. Wettfahrt: Lara Vadlau/Jolanta Ogar

TISCHTENNIS
Damen-Team, Runde 1: Niederlande - Österreich (20:00)

BADMINTON
Herren-Einzel, Gruppe E:
David Obernosterer - Tien Minh Nguyen (Samstag, 01:30)

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden