Sa, 25. November 2017

Gewichtheber trauert

09.08.2016 13:15

Oma jubelt über Bronze und verliert ihr Leben

Olympia-Tragödie! Der thailändische Gewichtheber Sinphet Kruaithong (oben im Bild) hat bei den Olympischen Spielen in Rio die Bronzemedaille gewonnen, aber einen wichtigen Menschen an seiner Seite verloren. Kurz nach seinem überragenden Erfolg verstarb seine Großmutter in Thailand. Die 84-jährige Subin Khongthap erlitt am Montag einen Herzinfarkt - höchstwahrscheinlich beim Jubeln über die Medaille für ihren Enkelsohn.

Noch vor dem Wettkampf versprach sie ihrem Helden volle Unterstützung: "Ich feuere meinen Enkel an: kämpfe, kämpfe!", erklärte sie. "Ich vermisse ihn und will, dass er erfolgreich ist. Er soll die Goldmedaille nach Hause bringen."

Am Ende wurde es Bronze. Die gewonnene Medaille ihres Enkels Sinphet Kruaithong wurde ihr anscheinend zum Verhängnis. Nach dem Bewerb der Gewichtheber bis 56 kg konnte die lokale Polizei in Thailand nur noch den Tod feststellen: "Alles sieht zunächst nach einem Herzinfarkt aus. Aber wir sind nicht sicher, ob sie sich zu sehr aufgeregt hat oder vorher schon krank war."

Leider kann die stolze Großmutter die Rückkehr ihres erfolgreichen Enkels nicht mehr miterleben.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden