Mo, 20. November 2017

Favoritensiege

07.08.2016 22:12

Nadal siegt bei Comeback nach Verletzung

Die Tennis-Topstars Serena Williams, Andy Murray und Rafael Nadal haben auf ihrem angestrebten Weg zu einer Olympia-Medaille in Rio de Janeiro ihre ersten Aufgaben problemlos gemeistert. Der Spanier Rafael Nadal bezwang am Sonntag Federico Delbonis aus Argentinien 6:2, 6:1 und meisterte damit sein Comeback nach zwei Monaten mit Bravour.

Der Olympiasieger von 2008 hatte seit den French Open wegen einer Handgelenksverletzung kein Match mehr bestritten und musste bis zuletzt um seine Teilnahme bangen. Auch der Brite Murray, der vor vier Jahren Olympia-Gold gewonnen hatte, wurde seiner Favoritenrolle gerecht. Der Wimbledonsieger ließ dem Serben Viktor Troicki beim 6:3, 6:2 keine Chance.

Serena Williams gewann ihre Erstrunden-Partie gegen die Australierin Daria Gavrilova 6:4, 6:2. Vor vier Jahren hatte sich die 34-Jährige in London wie Murray erstmals Olympia-Gold im Einzel gesichert. Am Vortag hatten sich mit Venus Williams (USA-5), Roberta Vinci (ITA-6), Agnieszka Radwanska (POL-4) und Timea Bacsinszky (SUI-12) gleich mehrere Gesetzte schon in Runde eins verabschiedet.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden