Fr, 24. November 2017

Olympia 2016

07.08.2016 08:42

Venus Williams früh gegen Flipkens ausgeschieden

Die an Nummer fünf gesetzte US-Amerikanerin Venus Williams ist am Samstag überraschend bereits in der ersten Runde des olympischen Tennisturniers ausgeschieden. Die Olympiasiegerin von 2000 scheiterte gegen Kirsten Flipkens aus Belgien knapp in drei Sätzen 6:4, 3:6, 6:7 (5).

Für die 30-Jährige Flipkens, aktuell Nummer 62 der Weltrangliste, war der Auftaktsieg gegen Williams ein Höhepunkt ihrer Karriere. "Venus Williams, einen der größten Champions in unserer Geschichte, hier auf dem Center Court zu schlagen, macht mir Gänsehaut am ganzen Körper", jubelte die Belgierin, die sich zudem beim brasilianischen Publikum für die tolle Atmosphäre bedankte.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden