So, 19. November 2017

Lena trifft Nessie

05.08.2016 13:51

Die besten TV-Streiche mit Palina, Klaas & Joko

Da haben sich drei zusammengetan, die es faustdick hinter den Ohren haben: Jan Stremmel, Lena Gercke und Paul Ripke spielen ihren Kollegen und anderen Mitmenschen schlimme Streiche. Alle gedreht mit versteckten Kameras!

So glaubt TV-Moderator Thore Schölermann, dass ihm in seinem Ferienhaus ein Stalker auflauert. Für Lena Meyer-Landrut wird ein Trip auf einem Tretboot zum Albtraum, als plötzlich ein Seeungeheuer auftaucht.

Medizinstudent Madjid ist völlig verzweifelt, weil in seiner Uni wirklich alles schiefläuft, was schieflaufen kann. Und Katrin, Inhaberin eines Beautysalons in Castrop-Rauxel, wird mithilfe ihrer Kolleginnen so hinters Licht geführt, dass sie sich am Ende verzweifelt auf dem Klo einschließt.

Dazu kommen noch Beiträge aus Palinas Show "The Big Surprise", und wer, wenn nicht Joko & Klaas, weiß, wie gemein man sein kann.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden