So, 18. Februar 2018

"Befehle" aus Ankara

04.08.2016 15:44

Pilz: Erdogan lenkt Türkenvereine in Österreich

Der grüne Sicherheitssprecher Peter Pilz erhebt schwere Vorwürfe gegen Türkenvertreter in Österreich. So sollen am vergangenen Donnerstag, zwei Tage bevor sich einige Funktionäre in Form einer Pressekonferenz zu den jüngsten Zwischenfällen bei Demonstrationen von Türken in Wien geäußert haben, 25 Vereine in die türkische Botschaft beordert worden sein. Führend bei dem Treffen: Vertreter der UETD (Union Europäisch-Türkischer Demokraten) sowie des Müsiad (Verband unabhängiger Industrieller und Unternehmer). Und Pilz geht noch weiter: Das Kommando für die Aktion sei direkt aus Ankara gegeben worden. Die Türkei unter Präsident Recep Tayyip Erdogan sei "im Prinzip auf dem Weg zu einer Diktatur".

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuell
Top-Videos
Nachrichten
Stars & Society
Adabei TV
Auto
Viral
Kino
Wissen