Mo, 20. November 2017

Längere Pause

29.07.2016 19:49

Hüfte entzunden - Thiem streicht Mexiko-Trip

Dominic Thiem wird wegen einer Entzündung in der linken Hüfte, die ihn zuletzt zur Aufgabe beim Masters-1000-Turnier in Toronto gezwungen hat, auf den geplanten Trip nach Mexiko verzichten. Der 22-jährige Niederösterreicher macht jetzt eine acht- bis zehntägige Pause und möchte dann langsam wieder mit dem Training beginnen.

"Dominic hat eine Entzündung in der Hüfte. Deshalb wird er aus meiner Sicht zumindest eine Woche, wahrscheinlich zehn Tage pausieren", erklärte Thiem-Coach Günter Bresnik auf APA-Anfrage. Thiem hatte sich gleich nach seiner Rückkehr aus Kanada untersuchen lassen.

Cincinnati-Start offen
"Wir haben auch entschieden, dass er Los Cabos nicht spielt", erläuterte Bresnik. Thiem müsste bereits ab Montag in einer Woche wieder am neuen ATP-250-Turnierschauplatz antreten, wo parallel zu den Olympischen Spielen gespielt wird. Nach der Pause soll der Weltranglisten-Neunte wieder mit dem Training beginnen. "Je nachdem, wie es ihm dann geht in den ersten Trainingstagen, werden wir entscheiden, was mit Cincinnati ist", sagte Bresnik.

Cincinnati ist wie Toronto ein punktemäßig wertvolles Masters-1000-Turnier und geht ab 14. August in Szene. Der mit über 5 Mio. Dollar dotierte Event im US-Bundesstaat Ohio wäre laut aktuellem Turnierplan zwei Wochen vor Beginn der US Open die Generalprobe Thiems für das letzte Grand-Slam-Turnier des Jahres (ab 29.8.).

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden