Di, 21. November 2017

Hollybeach

29.07.2016 11:28

FAN-tastisch: Ihr seid „oscarreif!“

Ohne Übertreibung: Klagenfurt ist das "Hollywood" des Beachvolleyballs! Denn dank der Fans steht der Center Court weltweit im Rampenlicht. Auch am Freitag werden sich filmreife Szenen abspielen.

"Klappe ab - und Action!" Jeder Tag am Center Court ist wie ein perfektes Drehbuch von Steven Spielberg: Tausende Fans bewegen sich - wie ein eingespieltes Team - zu den Rhythmen und pushen die Sportler zur Höchstleistung.

Auch am Donnerstag wurde - trotz Regenwetters am Nachmittag - getanzt und gefeiert, als gäbe es gar kein Morgen.

Nicht umsonst gilt Klagenfurt als Welthauptstadt des Beachvolleyballs und nicht umsonst trifft sich ganz Österreich in der Beachwoche im Hexenkessel am Wörthersee.

Daher kann es nur eines heißen: "and the Oscar goes to the Fans of Klagenfurt!" Ohne sie wäre Beachvolleyball nicht das, wofür es in der ganzen Welt bekannt und beliebt ist. Wir verneigen uns und sagen DANKE!VIP-Tickets gewinnen!Und jetzt habt ihr die Chance, ins Rampenlicht zu rücken. Wir suchen das "Beachgirl" und den "Beachboy" von "Rauch". Auf die Sieger warten ein "Rauch"-Beach-Package und VIP-Tickets fürs Beach 2017. Und mitmachen ist ganz einfach: Geht zur Fotobox beim "Krone"-Stand im Trade Village und sendet euren Schnappschuss ein. Oder ihr ladet euer Beach-Pic über die "Willi"-App, oder über www.willi.at hoch."Cro" kommt!"Oscarreif" ist auch, was sich heute bei den Sideevents abspielen wird:

Der Cirque fantastique lockt alle schrillen Fans ins Casino Velden.

Oder ihr besucht das "Krone"-Konzert von Panda-Mann "Cro" in Reifnitz! Die Anreise ist sogar ganz einfach: Per Schiff von Klagenfurt zum Konzertgelände und retour. Alle Infos dazu auf: www.kaerntnerkrone.at

Apropo "filmreif": Servus TV berichtet um 18.10 Uhr in "Servus Krone" über den FANtastischen Beachhype am Wörthersee!

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden