Mo, 20. November 2017

Major Klagenfurt

26.07.2016 12:55

„Ich muss aufs Klo – wo ist das denn?“

Der Beach kann nicht nur für Neulinge oft ziemlich verwirrend sein! Die Fragen reichen von "Wo gibt’s die besten Drinks?" über "An wen kann ich mich in Notfällen wenden?" bis hin zu "Ich muss ganz dringend aufs Klo - wo ist das denn?" Aber keine Panik - wir sind da, um zu helfen!

Im inzwischen schon traditionellen Beach Camp (Übersichtsplan oben) warten coole Stationen auf euch:

  • Von 11 bis 22 Uhr könnt ihr in der Steyr Anbrat-Area selbst Mitgebrachtes grillen. Oder ihr checkt die Street Food Mile ab. Mahlzeit!
  • Neben dem Check-Out-Container steht die Pullstrom Powerstation, bei der ihr eure Handys zwischen 8 und 21 Uhr aufladen könnt. Geheimtipp: Nehmt euer eigenes Ladekabel mit, um Wartezeiten zu vermeiden.
  • K.O. vom Beach? In der got2b Styling Lounge warten von 16 bis 22 Uhr professionelle Stylisten, die euch den perfekten Look für die Partynacht verpassen!
  • Nach der durchzechten Partynacht dann erst mal Kaffee: Gibt’s bei den Afro Coffee Mobilen.
  • Sanitäranlagen sind am Plan eingezeichnet.

Wichtig fürs Trade Village (Übersichtsplan oben): Der Bankomat steht gleich neben dem Ausgang, die WCs sind neben dem VIP-Eingang. Beim "Krone"-Stand gibt’s täglich die neue #beachkrone und Goodies! :-)

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden