Mo, 20. November 2017

Kostic zu Hamburg

25.07.2016 17:35

14 Mio. Euro! Rekordtransfer des HSV perfekt

Der Wechsel von Filip Kostic vom VfB Stuttgart zum Hamburger SV ist perfekt. Der norddeutsche Bundesligist teilte am Montag mit, dass der serbische Teamspieler beim HSV einen Fünfjahresvertrag erhalten hat. Die Ablöse soll angeblich rund 14 Millionen Euro betragen, damit wäre der 23-Jährige noch vor Rafael van der Vaart (13 Milionen) der teuerste Transfer der HSV-Geschichte.

In 59 Bundesliga-Spielen für Stuttgart gelangen Kostic acht Tore und 13 Torvorlagen. 2014 kam der Linksaußen vom FC Groningen in die Mercedes-Stadt für eine Ablöse von sechs Millionen Euro.

Den Kostic-Transfer und den Kauf des kroatischen Jungstars Halilovic für geschätzte fünf Millionen Euro kann der HSV nur dank der Hilfe des Unternehmers Klaus-Michael Kühne stemmen. Der Verein muss das Geld nur zurückzahlen, wenn er sich für einen internationalen Wettbewerb qualifiziert.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden