Auch das noch

Szene-Cafe "Aumann" in Währing ist pleite

Die Nachricht kam für alle überraschend: Das beliebte und lässige Cafe "Aumann" am Währinger Aumannplatz musste jetzt Konkurs anmelden. Und das trotz geschmalzener Preise und sehr guter Auslastung.

Offizielle Ursache für die Insolvenz soll laut "Aumann"-Betreiber sein, dass der vergangene Sommer so heiß war, dass die Gäste im sonnigen Gastgarten ausgeblieben sind. Der Betrieb soll aber weitergeführt werden. City4U hat die besten Instagram-Bilder des Lokals und der hippen Besucher.

Was meint ihr dazu? Postet uns in den Kommentaren oder schreibt uns mit Hashtag #City4U auf Facebook, Twitter oder Instagram!

zet

Kommentare
Mehr