Fr, 20. Oktober 2017

Stirn entzückt

19.07.2016 06:00

Diese Stars haben die perfektesten Gesichter

Amber Heard ist offiziell die schönste Frau der Welt. Die Ex von Superstar Johnny Depp hat laut wissenschaftlichen Untersuchungen das schönste Gesicht der Welt - dicht gefolgt von Kim Kardashian und Kate Moss, die durch ihre perfekte Stirn entzücken würde.

Schon die Griechen sollen bestimme Abmessungen vorgenommen haben, um den Grad der Schönheit eines Menschen zu bestimmen. Mit etwas heutiger Technologie verfeinert, wird die Methode immer noch angewandt, um das Aussehen von Menschen zu bemessen.

Schönheitschirurg Dr. Julian De Silva aus London erklärte die Neuerungen: "Wir haben eine brandneue Computer-Technik entwickelt, die uns ausrechnen lässt, wie man kleine Verbesserungen der Gesichtsform vornimmt. Mit dieser bahnbrechenden Technologie haben wir das Rätsel gelöst, was jemanden körperlich schön macht."

Aber bevor der Chirurg seine neue Technologie in Betrieb nahm, versuchte er sich erst einmal an den Gesichtern von Prominenten. Er verriet: "Die Resultate waren überraschend und zeigten, dass einige berühmte Schauspielerinnen und Models Gesichtszüge haben, die nah dran sind an den antiken griechischen Prinzipien für körperliche Perfektion."

Doch nicht nur das Gesicht als Ganzes kann bemessen werden - auch einzelne Gesichtszüge lassen sich mit dem Programm bewerten. So ergatterte Scarlett Johansson beispielsweise den ersten Platz in Sachen Augen, während Rihanna offenbar die perfekte Gesichtsform besitzt. Platz eins auf der Lippen-Skala ging selbstverständlich an Angelina Jolie.

In den Top Ten des schönsten Gesichts finden sich außerdem Namen wie Helen Mirren (Platz 6), Marilyn Monroe (Platz 9) und Jennifer Lawrence (Platz 10).

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).