Mi, 22. November 2017

Transferende in OÖ

16.07.2016 00:01

Kauflust sank um ein Viertel

Oberösterreichs Dritt- und Viertligisten tätigten in der um 24 Uhr abgelaufenen Transferzeit um 40 Wechsel weniger als 2015.

Zwei Jahre lang hatte Andi Hofmann Michael Höfler am Radar gehabt. Was ihm aber mit St. Florian nicht gelungen war, ging mit ASKÖ Oedt schnell: Der Keeper kam von  Lafnitz zum OÖ-Liga-Aufsteiger, der mit Rado Vujanovic den Top-Transfer der gestern zu Ende gegangenen Transferzeit landete. Der Torjäger war aber noch von dem plötzlich wie tragisch verstorbenen Hofmann-Vorgänger Max Eisenköck geholt worden.

Womit Vujanovic einer von (nur) 114 Spielern ist, die in dieser Transferperiode von Oberösterreichs Dritt- und Viertligisten geholt wurden. Damit 40 - das ist ein Viertel (!) -  weniger als 2015, obwohl Steyr und Stadl-Paura mit neun bzw. acht Zugängen besonders fleißig waren, letztere etwa Ex-Sturm Graz-Kicker Haris Bukva holten. In der Kategorie Trainer dagegen verbuchte Regionalliga-Absteiger Vöcklamarkt mit Gerhard Schweitzer den Top-Zugang: Immerhin absolvierte er für Ried 64 Bundesliga-Spiele als Trainer und 291 als Co.

Die Transfers im Überblick:

REGIONALLIGA MITTE:

ATSV STADL-PAURA
Zu: Bukva (A. Salzburg), Exposito (Vöcklamarkt), Hinterberger (St. Florian), Krizevac (Viktoria Berlin), Ciobanu (J. Bukarest), Hamzaj (Pasching jun.) Felber, Kasprisin (beide Horn).

Ab: Michl (St. Florian), Ibrahimovic (Wallern), Gerner (Gurten), Koprivarov (SC Marchtrenk), Kienberger (Braunau), Matesic (Bad Schallerbach), Edin Hodzic (Grieskirchen), Kragl (Weißkirchen), Fellinger (Oedt), Edvin Hodzic (A. Klagenfurt).

UNION GURTEN
Zu: Gerner (Stadl-Paura), Schöller (Ried), Wittner (Pram), Altendorfer (Burghausen), Burghuber, Zirnitzer (beide A. Salzburg).

Ab: Schabetsberger (Bad Schallerbach), Schrattenecker (Friedburg), Slapak (unbekannt), Berger (Karriereende).

SV GRIESKIRCHEN
Zu: H. Sulimani (Wallern), Edin Hodzic (Stadl-Paura), Hoti (Eferding), Hager (Pichl), Kerekov (Inter CDF, Ung).

Ab: Farkasdi (Neumarkt/P.), Gencer (Gunskirchen).

SK VORWÄRTS STEYR
Zu: Gulajev (Oedt), Hebesberger, Gotthartsleitner (beide Micheldorf), C. und P. Bader (beide Gmunden), Reisinger, Wimmer (beide Donau), Bichler (Reichenau), Zuljevic (Pleternica/Kro).

Ab: Ileli (Dietach), Gligoric (WSC Hertha), Schleindlhuber (Seitenstetten), Matanovic, Pühringer (beide Pettenbach), Scherhammer, Iszovics (beide Bewegung Steyr), Kandler, Vojic (beide Donau), Güngör (unbekannt).

SPG PASCHING/LASK
Zu: P. Schmiedl (St. Florian), Kölbl (Neuhofen/Ried).

Ab: Karatas (Liefering), Rechberger (Oedt), Hieblinger (Stein), Pellegrini (BW Linz/Leihe).

UNION ST. FLORIAN
Zu: Michl (Stadl-Paura), Lutz (SC Marchtrenk), Hofer (Aka Unterhaching).

Ab: Hinterberger (Stadl-Paura), Schaffelner (Donau), P. Schmiedl (Pasching/LASK), Priglinger-Simader (Edelweiß).

OBERÖSTERREICH-LIGA:

SV WALLERN
Zu: Trainer Thomas Sageder (Co-Trainer Ried), Cosic (Weißkirchen), Hsani (Wartberg/Kr.), Ibrahimovic (Stadl-Paura), Spitzer (Schärding), Kolakovic (FC Wels), Zachhuber (A. Klagenfurt), Baumgartner (Ried), Gas (SC Marchtrenk), S. und P. Haslgruber (beide Bad Schallerbach), Mauthner, Oberhammer, Strihavka (alle Wallern 1b).

Ab: Ekmekci (Kartalspor/Tür), M. Sulimani (WSC Hertha), Danicic (FC Wels), Vorisek (Gmunden), Fazeny (Haitzendorf), Ljubas (St. Magdalena), Pechmann (Rohrbach), H. Sulimani (Grieskirchen), Mullabazi (Thalheim), Eker, Elgit (beide Sattledt), Baltaoglu, Jetzinger, Mair (unbekannt).

WSC HERTHA
Zu: Gligoric (Vorwärts Steyr), Karlovits (FC Wels), M. Sulimani (Wallern.

Ab: Miljak (Donau), Gräff (Krenglbach), Holzinger (Pichl), Haider, Kastner (beide Karriereende).

ST. MARIENKIRCHEN
Zu: Stadler (Schärding), Jäger (Eferding), Krenn (Bruck), Traxler (SC Marchtrenk).

Ab: Grubmüller (Krenglbach), Hackinger (Dorf/Pram), Buchegger (Admira Linz), Strasser (Peuerbach), Zauner (Karriereende).

ASKÖ OEDT
Zu: Hamdemir (Klagenfurt), Rechberger (Pasching/LASK), Vujanovic (Horn).

Ab: Orosz (ESV Wels), Gulajev (Vorwärts Steyr), Bubenik (Oedt 1b), Kovacevic (Wechsel ins Trainerteam).

SV BAD ISCHL
Zu: Trainer Rene Ziller (Bad Mitterndorf), Gassenbauer (Bad Goisern), Paveronschütz (Neumarkt), Leitner (Bad Mitterndorf).

Ab: Fi. Dramac (Hallwang), Fr. Dramac (Gmunden), Sengül (Ebensee), Da. und De. Pilipovic (Bad Goisern).

UNION PERG
Zu: Pretl (Schwertberg), Danninger (Gallneukirchen), Feckter (Aka Linz), Rumetshofer (St. Florian Jun.).

Ab: Bräuer (ASK St. Valentin), Rametsteiner (Mauthausen), Horvath, Schweiger, Kaiser (unbekannt).

ST. MARTIN
Zu: Skrgic (Gramastetten), Schauberger (Julbach), Plöderl (Lembach).

Ab: Katzmaier (Rohrbach), Fuchs (St. Martin 1b).

DONAU LINZ
Zu: Miljak (WSC Hertha), Schaffelner (St. Florian), Kandler, Vojic (Vorwärts Steyr), Mujic, Krasniqi (Pasching Jun.), Makowski (Pichl), Vladimirov (Vorchdorf).

Ab: Siantu, Cam (St. Georgen/G.), Reisinger, Wimmer (beide Vorwärts Steyr), Jaksch (U. Leonding), Käferböck (ASKÖ Pregarten), Eylaz (St. Magdalena), Mirchev (Ottensheim).

UNION WEISSKIRCHEN
Zu: Leitner (Sattledt), Kragl (Stadl-Paura), Hahn (Pasching jun.), Miksits, Bartak (beide Sierning).

Ab: Cosic (Wallern), Hegedüs (Bad Schallerbach), Mayr (Pucking), Müller (Kematen/P.), Eder (Buchkirchen).

SV GW MICHELDORF
Zu: Javorovic (SC Marchtrenk), Helmberger (Schlierbach).

Ab: Zilic (Wartberg/Kr.), Pernkopf (Molln), Hebesberger, Gotthartsleitner (beide Vorwärts Steyr).

NEUHOFEN/RIED
Zu: -

Ab: Kölbl (Pasching/LASK), Schaller (Wr. Sportklub), Frank (Ried), Mayr-Fälten (USA).

SV GMUNDNER MILCH
Zu: Vorisek (Wallern), Arapovic (Sierning), Fr. Dramac (Bad Ischl), Öztürk (Gramastetten), Feusthuber, Krocker (beide Kammer), Bulut (Boluspor/Tür).

Ab: Nöhmer (A. Salzburg), T. und M. Schmidl (beide FC Wels), C. und P. Bader (beide Vorwärts Steyr).

UNION EDELWEIß LINZ
Zu: Paschl (ASKÖ Pregarten), Priglinger-Simader (St. Florian), Culic (SC Marchtrenk), Breitenfellner (Hörsching).

Ab: Schicklgruber (Liezen), Vojvoda (St. Georgen/G.).

BAD SCHALLERBACH
Zu: Hegedüs (Weißkirchen), Schabetsberger (Gurten), Scholl (Bad Schallerbach 1b), Matesic (Stadl-Paura), Petershofer (Dorf/Pram).

Ab: A. Feichtinger (Senftenbach), Majer (SC Marchtrenk), Georgiev (FC Wels), S. und P. Haslgruber (beide Wallern).

FC WELS
Zu: Attegha (Kamerun), Danicic (Wallern), Rafajac (SC Marchtrenk), Wollinger (Donau 1b), Georgiev (Bad Schallerbach), T. und M. Schmidl (beide Gmunden), Idrizi, Bauer, Kreuzer (alle FC Wels jun.).

Ab: Gillich (Vorchdorf), Karlovits (WSC Hertha), Vukovic (Blaue Elf Wels), Kolakovic (Wallern), Niederschick (Buchkirchen), Fischer (V. Marchtrenk), Mavraj, Torra (unbekannt).

UVB VÖCKLAMARKT
Zu: Trainer Gerhard Schweitzer (Co-Trainer Ried), Karrer (Bad Wimsbach), Birglehner (Aka Ried).

Ab: Goudiaby (Friedburg), Exposito (Stadl-Paura), M. und S. Sammer (unbekannt).

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden