So, 22. Oktober 2017

Schwimm-Erfolg

07.07.2016 23:32

Rothbauer holt Junioren-EM-Bronze über 200 m Brust

Der Wiener Christopher Rothbauer hat am Donnerstag bei den Schwimm-Europameisterschaften der Junioren in Hodmezövasarhely in Ungarn über 200 m Brust die Bronze-Medaille geholt. 2:13,07 Minuten bedeuteten eine Verbesserung seines im Semifinale fixierten OSV-Juniorenrekords um 3/100, womit der 18-Jährige nur noch 1,98 Sekunden von der 15 Jahre alten OSV-Topmarke von Maxim Podoprigora entfernt ist.

Auf den zweitplatzierten Italiener Nicolo Martinenghi fehlten dem Sohn von OSV-Vizepräsident Peter Rothbauer 12/100, der Titel ging in 2:11,18 an den Russen Kirill Mordaschew. Mit Valentin Bayer hatte sich ein zweiter Österreicher für diesen Endlauf qualifiziert, er wurde in 2:15,43 Siebenter. Österreichs Mixed-Staffel über 4 x 100 m Kraul in der Besetzung Robin Grünberger, Alexander Trampitsch, Caroline Hechenbichler und Cornelia Pammer wurde in 3:34,38 Final-Vierte, jedoch 2,41 Sekunden hinter Bronze.

Schon in der vergangenen Woche hatte bei den Junioren-Europameisterschaften der Wasserspringer in Rijeka Selina Staudenherz mit 326,95 Punkten und Rang fünf vom 3-m-Brett aufgezeigt. Die Athletin der Schwimm-Union Wien qualifizierte sich damit für die Junioren-WM in Kasan. Kurz davor hatten in der kroatischen Küsten-Stadt ebenso die Junioren-Europameisterschaften im Synchronschwimmen stattgefunden, wobei Rang zehn in der Kombination die beste OSV-Ausbeute gewesen war.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).