Sa, 25. November 2017

Galaabend

04.07.2016 08:20

Mirjam Weichselbraun über ihr Familienglück

Für die einen liegt das Glück auf dem Rücken der Pferde, andere finden ihr Glück in der Liebe. Evelyn und Klaus Haim-Swarovksi haben beides. Beim Galaabend zum 22. "Manfred Swarovski Gedächtnis Turnier", auf dem Schindelhof in Fritzens in Tirol, strahlten die beiden Organisatoren mit einer nicht minder glücklichen Mirjam Weichselbraun um die Wette.

Letztere verriet, das Familienglück mit Töchterchen Maja und Herzblatt Ben Mawson auch ohne Trauschein in vollen Zügen zu genießen. Bei Pferden kennt die Moderatorin, wie auch Skilegende Karl Schranz, ebenfalls keine Berührungsängste. Weichselbraun: "Ich habe zwar Respekt vor Pferden, aber das hier sind eh alles sehr gut dressierte Schönheiten."

Entertainer Gregor Glanz würde hingegen einen Ritt auf dem "elektrischen" Bullen jenem auf einem rassigen Pferderücken jederzeit vorziehen: "Für das Bullenreiten reichen meine nicht vorhandenen Reitkünste gerade noch aus!"

Ehrengast Karl Schranz, dessen Töchter Kathi, Christiane und Anna ebenfalls total vernarrt in Pferde sind, erzählte im "Krone"-Gespräch über seine Mädeln: "Ich habe sie in ihrer Jugend ständig zum Reitunterricht gekarrt."

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden