Di, 17. Oktober 2017

NHL

25.06.2016 07:43

Thomas Vanek muss Minnesota Wild verlassen

Thomas Vanek muss sich einen neuen Klub in der nordamerikanischen Eishockey-Liga NHL suchen. Laut einem später von Minnesota Wild auf der Homepage bestätigten Online-Bericht der Tageszeitung "Star Tribune" von Freitag kauft sich Minnesota aus dem Vertrag mit dem 32-jährigen Stürmer heraus. General Manager Chuck Fletcher habe Vanek am Freitag davon informiert.

Vanek war am 1. Juli 2014 zu den Wild gewechselt und hatte für das Team aus Minnesota einen Dreijahresvertrag unterschrieben. Er hätte noch ein Jahr Vertrag mit einem Gehalt von 7,5 Millionen Dollar gehabt. Nun muss er sich in der am 1. Juli beginnenden Transferperiode einen neuen Klub suchen. "Ich bin sehr enttäuscht, besonders mit dem neuen Betreuerstab und dem Style von Trainer (Bruce) Beaudreau, von dem ich glaube, dass er besser zu meinem Spiel passen würde", wurde Vanek in der "Star Tribune" zitiert.

Der Torjäger hat in der abgelaufenen Saison in 74 Spielen nur 18 Tore erzielt, sein schlechtester Wert in einer ganzen Saison. Vanek laborierte allerdings zu Saisonende auch an Rippenbrüchen und verpasste so das Play-off.

Minnesota muss dem Steirer laut dem Medienbericht jeweils 2,5 Mio. Dollar in den nächsten zwei Jahren zahlen, allerdings reduziert sich für den Club der Wert für den "Cap" um 5,0 Mio. Dollar. Das heißt, Minnesota Wild hat für die kommende Saison bei der Gesamt-Gehaltssumme mehr Spielraum.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).