Protzig!

Die russischen "Rich Kids of Instagram"

Dekadenter geht's wohl kaum! Unter dem  Account der "Rich Kids of Instagram"  posten Kids ihre Leben in Saus und Braus. Wer denkt, dass das schon das Protzigste ist, was ihr je gesehen habt, dann wartet mal ab, bis ihr DAS gesehen habt: Die russischen "Rich Kids of Instagram" - hier spielt Geld echt KEINE ROLLE!!!!

#1 Als Haustier ein Tiger?  Für die russischen Rich Kids kein Problem...

#2 Spritztour mit dem neuesten Lamborghini gefällt? Klar!

#3 Neuer Busen, neue Nase und Luxus-Chillen am Jet-Set-Pool an  der Croisette? Man gönnt sich ja sonst nichts...

#4 ..außer vielleicht ein Fläschen des teuersten Champagners nach einem Heli-Flug auf die Bergspitze

#5 Oder zwei Flaschen Champagner für ihn und seinen Rich Kid Freund zum Wochenend-Tripp im Whirlpool im privaten Luxus-Wohnsitz

#6 "Habt ihr die Business-Class auch schon satt? Hab vergessen, bin ich ja noch nie Business  geflogen" Kein Wunder, wenn man einen Privat-Jet hat...

#7 "Dein Einkommen von vergangener Woche hab ich in der linken, das von dieser Woche, in der rechten Hand!" Champagner-versprühend am Luxus-Schlitten, protziger geht's nicht - oder?

Was meint ihr? Postet es in den Kommentaren oder schreibt uns mit Hashtag #City4U auf Facebook, Twitter oder Instagram!

red

Ist das der schärfste Account auf Instagram?

Sind Wiens Freibäder eigentlich sicher?

BALATON SOUND FESTIVAL: Mit City4U seid ihr dabei!

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mehr