Mi, 22. November 2017

Kaum Klamotten

18.06.2016 06:00

Mariah Carey: „Zu Hause trage ich nur Negligés“

Zu Hause trage sie nur Negligés. Andere Kleidung besitze sie kaum. "Nur wenn ich muss, schlüpfe ich in gewöhnliche Kleidung." Das sagte die berühmteste Diva unserer Zeit, Mariah Carey, jüngst in einem Interview. Etwas verrucht, immer perfekt gestylt - von der Frisur bis zur Beleuchtung stimmt bei ihr auch ohne ordentliche Überbekleidung alles. Doch das war nicht immer so. Für ihr 90er-Jahre-Ich schämt sie sich sogar ein bisschen.

Auf die Frage, was sie ihre 90er-Jahre-Mariah fragen würde, antwortete sie: "Wahrscheinlich: Wer ist für deine Haare und dein Make-up verantwortlich? Ich hatte früher mit einigen Leuten zu tun, die nicht recht wussten, was sie taten", so die als Diva geltende Künstlerin. Trotzdem teilt sie manchmal Fotos aus dieser Zeit auf Instagram.

Doch viel lieber stellt sie ihren Instagram-Fans aufreizende Fotos ihres heutigen Ichs, das gerne nur Wäsche trägt, zur Verfügung. Erst kürzlich fügte sie eines zu ihrem Account hinzu, auf dem sie nur mit einem dünnen Nachthemd bekleidet eine Pizza in den Ofen schob. "Damit laufe ich immer um", beharrte die Schönheit. Und sagte wörtlich: "Ich besitze kaum Klamotten! Alles, was ich habe, ist Unterwäsche. Zu Hause habe ich nur Negligés an."

Ihren aktuellen Verlobten, James Packer, dürfte das freuen...

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden