So, 22. Oktober 2017

25. 6. in der Krieau

13.06.2016 09:04

Alles zum Thema Hund und Pferd beim „Sattel-Fest“

Die Trabrennbahn Krieau verwandelt sich am Samstag, dem 25. Juni von 10 bis 18 Uhr nun bereits zum zweiten Mal in eine Schaustätte für Hunde- und Pferdebegeisterte und lädt zu einer tierfreundlichen Veranstaltung für die ganze Familie in den grünen Prater. Beim zweiten Wiener "Sattel-Fest" werden Spaß, Show und Information geboten.

Die Pferde-Showvorführungen auf der Rennbahn sind hochkarätig besetzt mit dem Friesen-Showteam "Moments in Black", die "Crazy Showhorses" von Katharina Schneidhofer oder einer Parelli Horsemanship Demonstration. Auf der Messe wird allerlei Nützliches und Kreatives für Pferd und Hund geboten. Ebenso wird Wissenswertes in Fachseminaren und Workshops vermittelt. Zum Beispiel darf hier der Erste- Hilfe-Kurs für Pferde nicht fehlen oder Vorträge und Tipps zu Fütterung, Gesundheit und Training der Tiere.

Buntes Programm für die ganze Familie
Außerdem gibt es viel Aufregendes zu bestaunen: Vielleicht eine Fahrt im Doppelsulky gefällig? Auch der Mitmach-Spaßfaktor bleibt nicht auf der Strecke, wie der "Coverstar 2017"- Foto-Wettbewerb für Besucherhunde und das Steckenpferd-Derby unter Beweis stellen sollen. Die kleinen Gäste freuen sich über eine extra eingerichtete Malecke und Ponyreiten. Ein weiteres Highlight: der bekannte Tierflüsterer Autor Laurent Amann erklärt den Seelenvertrag zwischen Mensch und Tier und Herr Tischbein ("Sympathie") moderiert den kleinen Showring.

"Kombination Hund und Pferd ist logisch"
Initiatorin und Veranstalterin Andrea M. Junker zum "Sattel-Fest": "Ich bin selbst Hundehalterin und Freizeitreiterin. Da fast jeder Reiter einen Hund dabei hat, fand ich diese Kombination von Hund und Pferd logisch. Auch liegt mir viel an artgerechter Haltung der Tiere, sowie der Förderung von individuellen und kreativen Produkten, was ich im Rahmen des 'Sattel-Festes' verwirklichen kann."

Das zweite Wiener "Sattel-Fest" findet am Samstag, dem 25. Juni 2016 von 10 bis 18 Uhr auf der Trabrennbahn Krieau, Krieau, 1020 Wien (U2 Stadion) statt. Die Tageskarte kostet 6 Euro für Erwachsene und 3 Euro für Kinder zwischen sechs und 15 Jahren. Der Eintritt für Kinder bis fünf Jahre und Hunde ist gratis.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).