Mi, 22. November 2017

Größer geht‘s nimmer

10.06.2016 11:39

„The Rock“ reist mit leichtem Gepäck

Da sagt man den Frauen immer nach, sie könnten mit ihren Handtaschen spontan das Land verlassen. Dass Männer aber manches Mal auch nicht mit leichtem Gepäck reisen, beweist jetzt Dwayne "The Rock" Johnson mit diesem witzigen Schnappschuss, den er auf Instagram veröffentlichte...

Spontan das Land verlassen kann "The Rock" mit dieser Tasche auf jeden Fall. Mehr noch, er könnte darin sogar wohnen. Den lustigen Schnappschuss mit der XXXXL-Tasche kommentierte der Schauspieler, der sich gerade mit Kevin Hart auf Promo-Tour für seinen Film "Central Intelligence" so:

"Ein Reisetipp vom taffsten und cleversten Mann Hollywoods. Reist mit leichtem Gepäck, meine Freunde. Ihr braucht nur eine Tasche (die größte Tasche der We

lt, aber ich brauche Platz, um Kevin Hart und all meine Einhörner zu tragen)."

In der Komödie "Central Intelligence" spielt Dwayne Johnson einen ehemals pummeligen Typen, der sich zum durchtrainierten CIA-Agenten gemausert hat und der seinen ehemaligen Schulkollegen (Kevin Hart), der mittlerweile Buchhalter ist, in seine Spionage-Ermittlungen hineingezogen wird.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden