Di, 17. Oktober 2017

Unterstützer gesucht

10.06.2016 11:26

Am Nexenhof dreht sich alles um Pferd und Reiter

Mitten in den sanften Hügeln des Weinviertels in der Nähe von Hollabrunn gelegen bietet die Reiterfarm Nexenhof alles, was das Reiter- und Pferdeherz begehrt. Neben dem Schulbetrieb werden auch Reitercamps und Kindergeburtstage veranstaltet, besonders liegt Betreiberin Ingrid Plasch aber das Therapiereiten am Herzen. Um das Projekt weiterhin finanziell tragen zu können, werden Paten und Spender gesucht. Auch Ziegen suchen ein neues Zuhause.

"Unseren Pferden und Reitern stehen sehr schöne, große Boxen zur Verfügung: Halle, Viereck, quasi unbegrenzte Ausreitmöglichkeiten, täglicher Koppel- und Weidegang und individuelle Betreuung für Pferd und Reiter", ist Ingrid Plasch stolz auf ihren Nexenhof in Grund, in der Nähe von Hollabrunn. Doch dass Reitanfänger im fachmännisch geführten Unterricht auf gut ausgebildeten Schulpferden diese schöne Sportart erlernen können, ist noch nicht alles.

Eigenes Konzept: Klangbogen-Reiten
Ein besonderes Anliegen ist Ingrid Plasch auch das Therapiereiten, das Klangbogen-Reiten und die Reitpädagogik: "Das Klangbogen-Reiten ist ein von uns selbst ausgearbeitetes Mentalprogramm, bei dem in Verbindung mit der jeweils für den individuellen Krankheitsfall notwendigen mentalen Musiktherapie auf therapeutisches Reiten aufgebaut wird." Am Nexenhof wird therapeutisches Reiten für Kinder, Jugendliche und Erwachsene, egal mit welchen Handicaps, angeboten.

Gute Plätze für Ziegen gesucht!
Ein Problem liegt den Nexenhof-Mitarbeitern schwer auf der Seele: Die Ziegenherde muss verkleinert werden. Gesucht werden Privatpersonen, Streichelzoos, Vereine oder Wildparks, die wunderschöne mehrfärbige Langfellziegen aufnehmen würden. Die Tiere sind alle zwischen sechs Monaten und zwei Jahren alt, teilweise kastriert und sehr zutraulich. "Die Ziegen können das ganze Jahr im Freien gehalten werden und brauchen lediglich einen Unterstand - wir möchten sie auf keinen Fall zum Schlachter geben", so Ingrid Plasch. Interessenten melden sich bitte unter Tel.: 0676/ 349 30 66.

Sie interessieren sich für Reitunterricht, Reittherapie, Kindergeburtstage oder eine Patenschaft? Informationen und Kontak finden Sie unter www.nexenhof.com.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden