So, 17. Dezember 2017

Sechs Jahre liiert

06.06.2016 09:46

Demi Lovato trennt sich von Wilmer Valderrama

Demi Lovato und Wilmer Valderrama haben sich getrennt. Die 23-Jährige und der "Die Wilden Siebziger"-Star haben öffentlich das Ende ihrer Beziehung bekannt gegeben - nach sechs Jahren Liebe.

Beide teilten ihren Fans die traurige Nachricht gleichzeitig auf ihren Social-Media-Kanälen mit.

So ist auf dem Instagram-Account der Sängerin zu lesen: "Nach fast sechs liebevollen und wunderschönen Jahren zusammen, haben wir beschlossen, unsere Beziehung zu beenden. Dies war eine extrem schwierige Entscheidung für beide von uns, aber wir haben mittlerweile festgestellt, dass wir besser als Freunde funktionieren. Wir werden uns immer gegenseitig unterstützen. Danke an all jene, die uns so viel Liebe und Unterstützung in all diesen Jahren entgegen gebracht haben."

Erst vor Kurzem schwärmte die Sängerin jedoch noch von dem 36-Jährigen: "Er ist sehr männlich, aber er kann auch sehr dickköpfig sein - wie viele Latino-Männer. Aber er ist so beschützend, kümmert sich so viel und liebt so sehr. Ich bin gesegnet, dass ich ihn in meinem Leben haben darf - nicht nur als meinen Mann, sondern auch als meinen besten Freund." Nun ist er nur noch ihr bester Freund...

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden