So, 22. Oktober 2017

Fröis geht

31.05.2016 17:48

Hirscher braucht einen neuen Physiotherapeuten

Marcel Hirscher muss sich um einen neuen Physiotherapeuten umsehen. Sein bisheriger, Alexander Fröis, hat den Betreuerstab des österreichischen Ski-Helden verlassen.

"Bye Bye und danke für die beste Zeit im genialsten Team ever!!! Nach 11 Jahren bleibe ich nun auch im Winter zu Hause", gab der Vorarlberger Fröis auf Facebook bekannt.

Im Frühjahr hatte mit Hirschers Ski-Servicemann Edi Unterberger ein weiterer langjähriger ÖSV-Betreuer seinen Abgang verkündet.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).