So, 22. Oktober 2017

French Open

31.05.2016 18:56

Regen als Spielverderber: Thiem muss weiter warten

Nun sind bei den French Open auch die Achtelfinal-Spiele des Niederösterreichers Dominic Thiem gegen Marcel Granollers (ESP) und des topgesetzten Novak Djokovic (SRB) gegen Roberto Bautista Agut (ESP-14) endgültig auf Mittwoch verschoben worden. Der anhaltende Regen machte eine Fortsetzung auch dieser ersten Tennis-Partien auf den jeweiligen Courts nicht mehr möglich.

Thiem und Granollers kehren am Mittwoch beim Stand von 6:2,6:7(2), Djokovic und Bautista Agut bei 3:6,6:4,4:1 zur Fortsetzung zurück. Bereits zuvor waren alle noch nicht begonnenen Spiele vom Tagesprogramm genommen worden.

Das Match hatte mit einem Tag und rund 75 Minuten Verspätung bereits unter Nieselregen begonnen, verlief zunächst aber ganz nach dem Geschmack von Thiem. Mit Breaks zum 2:1 und 4:1 nach nur 18 Minuten stellte der als Nummer 13 gesetzte Niederösterreicher eigentlich schnell die Weichen in Richtung Satzgewinn. Bei 5:2 kam bei anhaltendem leichten Regen aber etwas Sand ins Getriebe des Lichtenwörthers. Nicht weniger als fünf Breakbälle musste Thiem abwehren und er vergab seinerseits drei Bälle zur Satzführung. Dann riss Thiem beim vierten Satzball, als der Regen immer stärker wurde, eine Saite - Thiem war chancenlos, den Punkt zu machen. Bei Einstand und nach 38 Minuten wurde die Partie dann erstmals unterbrochen.

Erst knapp zweieinhalb Stunden später ging es auf dem Court 2 weiter. Thiem schaffte diesmal gleich die Satzführung zum 6:2 und ein Break zum 1:0, musste aber postwendend sein Service wieder abgeben. Granollers ließ sich bei 4:3 am rechten Handgelenk behandeln und wurde in einem "medical time-out" getaped, danach ging es ohne Serviceverlust beider Spieler ins Tiebreak. Dieses entschied der Weltranglisten-56. aus Spanien nach 1:40 Stunden mit 7:2 für sich. Ob das Spiel noch am Dienstag fortgesetzt bzw. fertig gespielt werden kann, war offen. Hier können Sie alles bis zur Regenunterbrechung im Liveticker nachlesen:

Spielstand bis zur Unterbrechung: Dominic Thiem - Marcel Granollers 6:2, 6:7(2)

  • 16:45 Uhr: Das Spiel muss nach Satz zwei wieder unterbrochen werden. Der Schiedrichter, Thiem und Granollers verlassen den Platz.
  • 16:43 Uhr: Leider regnet es weiter in Paris. Das Spiel ist wieder unterbrochen, beide Spieler befinden sich aber noch am Platz.
  • 16:40 Uhr: Thiem machte im Tiebreak leider zu viele Fehler, ein hart umkämpfter Satz ging leider verloren.
  • 16:38 Uhr: Mist! Granollers entscheidet das Tiebreak mit 7:2 für sich! Somit geht Satz Nummer zwei an den Spanier.
  • 16:36 Uhr: Thiem setzt einen Ball knapp ins Aus - beim Stand von 2:4 aus der Sicht des 22-jährigen Österreichs wechseln beide Spieler die Seiten.
  • 16:34 Uhr: Mini-Break für den Spanier - Granollers führt 2:1 im Tiebreak.
  • 16:32 Uhr: Mit einem tollen Winner stellt Thiem auf 6:6. Die Entscheidung in Satz Nummer zwei gibt's nun im Tiebreak.
  • 16:30 Uhr: Thiem bergeistert die Zuschauer, 40:15 für den Österreicher.
  • 16:28 Uhr: Der Weltranglisten-Erste Novak Djokovic hat soeben in seinem Achtelfinal-Duell gegen den Spanier Bautista Agut den Satzausgleich geschafft. Den ersten Satz hat der Serbe überraschenderweise verloren.
  • 16:27 Uhr: Der Spanier schlägt im zweiten Satz um einiges besser auf als im ersten - 6:5 für Granollers.
  • 16:24 Uhr: Zu null! Thiem stellt auf 5:5.
  • 16:22 Uhr: Großartiger Rückhand-Winner von Thiem zum 15:0, der Österreicher muss sein Aufschlagspiel durchbringen, sonst geht der Satz verloren.
  • 16:21 Uhr: Jetzt fällt der Schläger bei Thiem - der Ärger nach dem verlorenem Game ist groß, Granollers führt 5:4.
  • 16:20 Uhr: Wow! Genialer Ballwechsel - Granollers führt 40:30.
  • 16:18 Uhr: 15:30 - Thiem macht wieder ordentlich Druck.
  • 16:16 Uhr: Sauber, nach dem Ausrutscher macht Thiem vier Punkte in Folge!
  • 16:15 Uhr: Schrecksekunde: Thiem rutscht nach einem Ballwechsel aus. Der Niederösterreicher steht aber sofort wieder auf. 40:15 für Thiem.
  • 16:14 Uhr: Granollers kann weitermachen, nun gibt's Aufschlag Thiem.
  • 16:12 Uhr: Der Spanier nimmt ein Medical Timeout, er lässt sich seine rechte Hand behandeln.
  • 16:10 Uhr: Granollers lässt derzeit bei eigenem Service nichts anbrennen - 4:3 für den Spanier.
  • 16:06 Uhr: Mit viel Druck von der Grundlinie stellt Thiem auf 3:3!
  • 16:05 Uhr: Zwei wichtige Punkte für den Österreicher - er führt nun 40:30.
  • 16:04 Uhr: Brenzlige Situation für Thiem: 15:30 bei eigenem Aufschlag.
  • 16:00 Uhr: Der Spanier hält den Druck stand und stellt auf 3:2 - alles in der Reihe.
  • 15:59 Uhr: Thiem versucht, Granollers unter Druck zu setzen - mit Erfolg, 40:40!
  • 15:55 Uhr: Thiem rettet sich mit zwei tollen Punkten - 2:2!
  • 15:54 Uhr: Wieder hat Thiem Probleme bei eigenem Aufschlag - Einstand!
  • 15:51 Uhr: Granollers serviert stark und stellt ganz sicher auf 2:1.
  • 15:49 Uhr: Schade, Rebreak! Granollers gleicht mit seinem ersten Break zum 1:1 aus.
  • 15:47 Uhr: Thiem kann nicht nachlegen. 0:40 - drei Breakbälle für Granollers!
  • 15:45 Uhr: GENIAL! Thiem nutzt seine zweite Breakchance und geht mit 1:0 in Führung!
  • 15:43 Uhr: Breakball für Thiem gleich im ersten Aufschlagspiel von Satz Nummer zwei!
  • 15:41 Uhr: 40:40 - Granollers kämpft gegen den Auschlagverlust.
  • 15:39 Uhr: Granollers beginnt den zweiten Satz mit eigenem Aufschlag.
  • 15:37 Uhr: Spitze! Thiem holt sich gleich nach der Regenpause Satz eins mit 6:2.
  • 15:36 Uhr: Thiem erkämpft sich gleich mit dem ersten Punkt seinen ersten Satzball!
  • 15:35 Uhr: Thiem führt 5:2, der erste Satz sollte schon sicher in der Tasche sein. Man darf gespannt sein, wie schnell Thiem nach der langen Regenpause wieder zu seinem Spiel findet.
  • 15:30 Uhr: Endlich! Thiem und Granollers stehen wieder auf dem Platz - es scheint gleich weiter zu gehen.
  • 12.53 Uhr: Das war's - vorerst! Regen setzt wieder ein und der Schiedsrichter bricht die Partie bei 5:2 und Einstand Thiem ab.
  • 12.52 Uhr: Dieses Marathongame dauert jetzt schon gut zwölf Minuten. Bereits vier Satzbälle hat Thiem vergeben, Granollers seinerseits ebenfalls mehrere Breakbälle.
  • 12.46 Uhr: ... und der wird erneut abgewehrt.
  • 12.45 Uhr: ... abgewehrt! Aber der zweite folgt sogleich ...
  • 12.44 Uhr: Zuerst muss Thiem einen Breakball abwehren, dann hat er Satzball ...
  • 12.39 Uhr: Granollers verkürzt auf 2:5.
  • 12.35 Uhr: Zu Null bringt Thiem sein Aufschlagspiel durch - das wird sich der 22-Jährige nicht mehr nehmen lassen.
  • 12.33 Uhr: Thiem hat hier alles unter Kontrolle und lässt Granollers keine Chance. So kann es weitergehen.
  • 12.32 Uhr: ... und mit druckvollem Spiel zwingt Dominic seinen Gegner zum Fehler. 4:1!
  • 12.31 Uhr: 30:40! Die nächste Chance zum Break für Thiem ...
  • 12.28 Uhr: Souverän bringt Dominic sein Service durch und zieht auf 3:1 davon.
  • 12.23 Uhr: Da ist das frühe Break für Thiem! Granollers schlägt eine Rückhand ins Aus, der Niederösterreicher darf jubeln.
  • 12.17 Uhr: Mit einem Ass sichert sich Thiem sein erstes Aufschlagspiel - 1:1.
  • 12.15 Uhr: Der Spanier bringt sein erstes Servicegame zu 30 durch.
  • 12.11 Uhr: Die Partie beginnt mit Aufschlag Granollers.
  • 12.04 Uhr: Es kann losgehen! Beide Spieler haben soeben den Platz betreten und spielen sich ein.
  • 12.03 Uhr: Auch am 30. Mai 2chen werden. Und vor einer Woche hatte das Turnier ebenfalls mit langen Regenunterbrechungen begonnen.
  • 11.58 Uhr: Erstmals seit dem Jahr 2000 ist bei den French Open am Montag ein gesamter Spieltag ins Wasser gefallen. Die Organisatoren entschieden sich nach fast dreistündigem Zuwarten ungewöhnlich früh für ein Streichen des Programms. "Wir haben einfach in den Vorhersagen kein Wetter-Fenster gesehen, das lange genug geöffnet wäre", hieß es aus dem Turnierbüro.
  • 11.52 Uhr: Es sieht gut aus, derzeit regnet es nicht. Es könnte also bald losgehen!
Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).