Do, 23. November 2017

Stimmen zum Finale

29.05.2016 00:39

Ronaldo: „Wusste, dass ich das Tor machen würde“

Cristiano Ronaldo (Real-Stürmer und entscheidender Schütze im Elfmeterschießen): "Gegen Atletico zu spielen, ist immer eine Lotterie. Solche Spiele sind kompliziert. Wir sind jetzt superglücklich, es ist ein wunderschöner Tag. Ich wusste, dass ich das Tor machen würde."

Gareth Bale (Real-Stürmer): "Was für ein überragendes Gefühl! Wir haben Ausdauer bewiesen und gezeigt, aus was wir gemacht sind. Es war ein Abnutzungskrieg. Ich kann gar nicht beschreiben, wie sich das anfühlt. Die Jungs haben alles gegeben, und wir verdienen es."

Karim Benzema (Real-Stürmer): "Das ist großartig! Diese Saison war sehr schwierig, aber wir haben bis zum Ende gekämpft. Wir haben gezeigt, dass wir ein echtes Team sind, und wir gehen in die Geschichte ein. Ich bin glücklich und stolz. Wir sind hier (bei Real; Anm.), um Titel zu gewinnen und Nächte wie diese zu erleben."

Toni Kroos (Real-Mittelfeldspieler - gewann als 13. Profi mit zwei verschiedenen Vereinen die Champions League): "Wir wollten es in der regulären Zeit über die Bühne kriegen. Am Ende war es auch ein bisschen Glück."

Zinedine Zidane (Real-Madrid-Trainer): "Ich bin so stolz auf jeden Spieler, weil ich weiß, wie viel Arbeit nötig war, um diesen Europacupsieg zu feiern. Alle haben einen großartigen Job gemacht, wir werden den Triumph genießen. Ich bin sehr glücklich."

Diego Simeone (Atletico-Madrid-Trainer): "Man muss Real Madrid gratulieren, sie waren einmal mehr besser als wir, dieses Mal im Elfmeterschießen. Wir sind schlecht ins Spiel gestartet, waren aber dann ab der 20. Minute gut organisiert. In der zweiten Hälfte hätten wir sehr schnell den Ausgleich erzielen können, wir hatten da einen klaren Plan. Ich weiß nicht, welche Niederlage mehr schmerzt. Leid tut es mir vor allem auch für die Fans, die hierher gereist sind - ich fühle mich ein bisschen verantwortlich, dass ich ihnen nicht das geben konnte, was sie wollten. Das tut richtig weh."

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden