Do, 23. November 2017

„Sehr glücklich“

25.05.2016 20:48

Ronaldo will seine Karriere bei Real beenden!

Der portugiesische Superstar Cristiano Ronaldo möchte bis zu seinem Karriereende bei Champions-League-Finalist Real Madrid bleiben. Das sagte der 31-jährige Stürmer dem spanischen TV-Sender "La Sexta" am Mittwoch.

"Real würde eine kluge Entscheidung treffen, wenn sie mir einen neuen Vertrag anbieten würden." In der Vergangenheit war vermehrt über einen Transferwunsch zu PSG spekuliert worden.

Einem Wechsel in die französische Ligue 1 zu Ligakrösus Paris St.-Germain erteilte Ronaldo aber hiermit eine öffentliche Absage: "Ich will hierbleiben. Es gab gute und schlechte Momente, aber jetzt bin ich sehr glücklich bei Real Madrid. Ich könnte mir kein besseres Team vorstellen."

Der Portugiese hat bei den "Königlichen" ohnehin noch einen Vertrag bis Sommer 2018.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden