Sa, 18. November 2017

Nadal wartet

20.05.2016 16:25

Dominic Thiem - heftige Auslosung für French Open!

Kein Glück hatte Dominic Thiem bei der Auslosung für die French Open. Zwar hat Österreichs Tennis-Star zum Auftakt mit Inigo Cervantes eine machbare Aufgabe, jedoch droht in Runde drei Angstgegner Kevin Anderson, im Achtelfinale Rafael Nadal. "Schwieriger kann man es als Gesetzter kaum haben", meint Trainer Günter Bresnik.

Erstmals ist Dominic Thiem bei den French Open, für die Gaël Monfils absagte, unter den Top 16 gesetzt. Bei der Auslosung ein großer Vorteil, da man so frühestens im Achtelfinale auf einen besser gerankten Spieler treffen kann. Allerdings erwischte der 22-Jährige in dieser Runde einen der allerschwersten Brocken - Rekordsieger Nadal.

"Wenn schon der zweite gesetzte Spieler, auf den du treffen kannst, Rafael Nadal heißt, ist  klar, dass es nicht mehr viel unangenehmer geht", meint Bresnik. Zumal Thiem, der an 13 gesetzt ist, schon in der Runde zuvor der Papierform nach auf den deutschen Jungstar Alexander Zverev oder aber auf seinen Angstgegner Kevin Anderson (SA/18), gegen den er bisher alle vier Duelle verlor, treffen würde.

Einfacher gestalten sich die ersten Hürden. Zunächst geht es gegen Inigo Cervantes (Sp), danach trifft Thiem auf de Bakker (Hol) oder Garcia Lopez (Sp). "Aber über die erste Runde hinaus sollte Dominic eh nicht nachdenken", so Bresnik.

Erfreulicherweise ist Thiem nicht der einzige rot-weiß-rote Akteur in Roland Garros. Gerald Melzer schaffte mit 6:4, 6:4 über Matteo Donati (It) die Qualifikation für sein erstes Grand-Slam-Turnier, sein Gegner in Runde eins steht noch nicht fest.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden