So, 19. November 2017

Liebt die Endorphine

20.05.2016 14:28

Beckham-Freundin Moretz schwitzt zwei Mal am Tag

Chloe Moretz ist ein fleißiges Bienchen. Die Schauspielerin und Freundin von Brooklyn Beckham könnte man fast schon als sportsüchtig bezeichnen - steht sie doch total auf den Kick, den man vom ordentlichen auspowern bekommt. "Ich mache zwei Mal am Tag Sport. Ich liebe die Endorphine", gestand die 19-Jährige im Interview mit "The Edit".

"Aber ich bringe Abwechslung ins Spiel: An einem Tag strampele ich beim 'SoulCycle', am nächsten mache ich Yoga, den Tag darauf reite ich." Ganz schön zeitaufwändig - doch dafür spart die Freundin von Brooklyn Beckham an einem anderen Ende. "Bevor ich ausgehe, stehe ich maximal zehn Minuten vor dem Spiegel", so Moretz.

Die blonde Schönheit, die aktuell in der Komödie "Bad Neighbors 2" zu sehen ist, verzichtet nicht nur auf Make-Up, sondern auch auf bestimmte Lebensmittel: "Ich ernähre mich Milch- und Glutenfrei. Ich versuche auch, kohlehydratfrei zu leben, aber ich liebe Nudeln einfach zu sehr!" Fast genauso sehr wie ihre Sammlung an Retro-Shirts. "Ich besitze bestimmt an die hundert sehr, sehr alter Vintage-Shirts. Das ist meine Leidenschaft."

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden