So, 19. November 2017

Verschoben

19.05.2016 13:52

Neuer Starttermin für ARD-Serie mit Jutta Speidel

Fußball ist schuld, dass die ARD ihr Programm kurzfristig ändert und Jutta Speidel erst nächste Woche in "Fanny und die geheimen Väter" erstmals zum Einsatz kommt.

Die 60-Jährige ist in dieser neuen Reihe als Chaotin Fanny Steininger zu sehen, die erben will, jedoch damit die Vormundschaft für ihren behinderten Halbbruder verbunden ist.

In der ersten Folge am Freitag, 27. Mai, um 20.15 Uhr in der ARD versucht sie, ihren abgeschleppten Pkw von einem Werkstattgelände zu klauen.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden