Do, 14. Dezember 2017

NBA-Play-off

19.05.2016 09:36

Golden State ist zurück: Ausgleich gegen Oklahoma

Meister Golden State Warriors hat sich in den Play-off-Halbfinalspielen der nordamerikanischen Basketball-Liga NBA eindrucksvoll zurückgemeldet. Gegen Oklahoma City Thunder gewannen die Kalifornier am Mittwoch ihr Heimspiel 118:91. Die Warriors glichen zwei Tage nach der überraschenden Auftakt-Niederlage (102:108) in der "best of seven"-Serie zum 1:1 aus.

"Wir haben den Ball diesmal besser bewegt und aus gewissen Situationen einen Vorteil gezogen - so müssen wir immer spielen", sagte Spielmacher Stephen Curry. Der wertvollste Spieler (MVP) der Vorrunde übernahm nach einer relativ ausgeglichenen ersten Hälfte und einer 57:49-Führung für die Gastgeber das Kommando.

Curry erzielte im dritten Viertel 17 Punkte und sorgte dafür, dass die Gastgeber diesen Abschnitt mit 31:19 für sich entschieden und sich vorzeitig absetzen konnten. "Ich dachte, als wir in die Pause gingen, sah es gut für uns aus. Aber dann haben wir Curry in die Gänge kommen lassen", sagte Thunder-Trainer Billy Donovan.

Im Schlussviertel nahm der Coach aufgrund der deutlichen Führung des Gegners seine Starspieler vorzeitig vom Feld. Vor allem Russell Westbrook erwischte einen ungewohnt schwachen Tag. "In der Kabine waren wir alle enttäuscht. Obwohl wir jetzt mit einem 1:1 nach Hause gehen, können wir es uns nicht erlauben, zu relaxen", sagte Kevin Durant, der auf 29 Zähler kam. Die Serie wird in Oklahoma fortgesetzt.

Ergebnis National Basketball Association (NBA) - Finale Western Conference ("best of seven"):
Golden State Warriors - Oklahoma City Thunder 118:91
Stand in der Serie 1:1

3. Spiel am Sonntag (Ortszeit) in Oklahoma City

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden