Do, 23. November 2017

Neues Trikot

14.05.2016 08:30

Austria: Die Veilchen blühen in Rot

Nach 40 Jahren verabschiedet sich die Austria am Sonntag mit dem letzten Liga-Spiel gegen Sturm Graz von der Generali-Arena, vormals Horr-Stadion. Die Fink-Truppe übersiedelt zwei Jahre ins Happel-Stadion. Und deckte sich gleich mit neuen Auswärts-Trikots ein. Passend zum gelösten Ticket für die Europa League in Rot und Weiß, getreu dem Motto: Austria für Österreich. Ab sofort im Fanshop erhältlich.

Wo bald die Bagger anrollen, im Zuge des Stadionausbaus bis 2018 Nord- und Westtribüne erneuert werden. Die Fans haben aber noch die Möglichkeit, sich ein Stück zweites Wohnzimmer mit nach Hause zu nehmen. Vor der Sturm-Partie kann man bei den Kassen 5 und 6 einen (oder mehrere) Sessel käuflich erwerben. Auf das ausgegebene Kärtchen Namen schreiben, am Sitz festmachen und dann mit der Zahlungsbestätigung zwischen 23. Mai und 3. Juni bei der Stadionverwaltung abholen. Wer die Sturm-Partie verpasst, hat noch die Möglichkeit, sich ab dem 17. Mai noch im Fanshop (s)einen Sessel zu sichern.

Meilinger und Koch verlassen die Wiener
Einen neuen Vertrag hat sich Marco Meilinger gesichert. Der Flügelspieler wechselt ablösefrei von der Austria zu Aalborg, unterschreibt bei den Dänen bis 2019. Und auch für Fabian Koch heißt es Abschied nehmen. Die Austria zog die Option zur Verlängerung nicht. So bleibt - wenn auch Kapitän Alexander Gorgon geht - nur noch Alexander Grünwald vom Stamm des letzten Meisterteams über.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden