Fr, 15. Dezember 2017

Eishockey-WM

13.05.2016 19:14

Tschechien nach 5. Sieg erster Viertelfinalist

Das Eishockey-Team Tschechiens hat am Freitag auch sein fünftes Match bei der WM in Russland gewonnen. Nach einem 3:1 gegen Schlusslicht Kasachstan in Gruppe A in Moskau steht Tschechien als erste Mannschaft im Viertelfinale. Die USA hielten in Gruppe B nach einem 5:1 gegen den Gruppenletzten Ungarn in St. Petersburg bei drei Siegen und zwei Niederlagen Kurs auf die K.-o.-Duelle der besten acht.

Tschechien hatte gegen den Aufsteiger allerdings einige Mühe. Tomas Plakanec von den Montreal Canadiens stellte mit seinem zweiten Treffer (43.) zwar auf 2:0, doch dem Außenseiter gelang durch Nigel Dawes, einem von mehreren eingebürgerten Kanadiern, der Anschlusstreffer (56.). Russland-Legionär Robert Kousal machte erst 69 Sekunden vor dem Ende ins leere Tor für den Ex-Champion alles klar.

Die USA feierten einen souveränen Erfolg gegen den Abstiegskandidaten Ungarn. Der Aufsteiger gab nur insgesamt acht Schüsse ab, der Ehrentreffer gelang KAC-Stürmer Istvan Sofron erst 2:01 Minuten vor Schluss zum 1:5.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden