Mo, 20. November 2017

Dänische Liga

13.05.2016 11:30

Marco Meilinger wechselt zu Aalborg BK

Marco Meilinger wird Österreich Richtung dänische Liga verlassen. Wie das Management des Flügelspielers am Freitag bekannt gab, wird der 24-Jährige ab Sommer für Aalborg BK spielen. Meilingers Vertrag bei der Wiener Austria läuft mit Saisonende aus, er war damit ablösefrei zu haben. Bei Aalborg unterschrieb der Salzburger für drei Jahre.

Das vom ehemaligen Bundesliga-Trainer Lars Söndergaard (Austria Salzburg, Austria, GAK, Wacker Innsbruck) trainierte Aalborg kämpft vor der letzten Saisonrunde in Dänemark noch um einen Europa-League-Startplatz. Meilinger schaffte es bei der Austria unter Thorsten Fink nicht, einen Stammplatz zu erobern. In 18 Ligaeinsätzen schoss er einen Treffer.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden