Fr, 24. November 2017

In Bikini und Robe

12.05.2016 13:45

Schöne Aussichten! Bella Hadid versext Cannes

Heiß, heißer, Bella Hadid! Die kleine Schwester von Gigi Hadid jettete zur Eröffnung der Filmfestspiele am Mittwochabend nach Cannes und zog an der Croisette alle Blicke auf sich. Und das lag zum einen an der sexy Bikini-Show, aber auch an ihrer Wow-Robe, mit der sie am Abend über den roten Teppich flanierte.

An den Hadid-Schwestern kommt man derzeit einfach nicht vorbei. Das beweist jetzt auch die Jüngere der beiden, Bella, bei ihrem Auftritt an der Croisette. Im sexy nudefarbigen Kleid mit XXL-Dekolleté und einer ebenso aufreizenden Rückansicht stahl sie dem Mini-Babybauch von Blake Lively und der sehr durchsichtigen Bluse von Kristen Stewart (fast) die Show.

Kein Wunder, dass die Fotografen bei diesen sexy Kurven auch schon tags zuvor fleißig auf den Auslöser drückten. Da planschte die 19-Jährige nämlich im knappen Bikini in einem Pool und setzte ihren Knackpo vor dem Sprung ins kühle Nass noch schnell gut in Szene.

Und auch beim Posing am Poolrand machte Bella Hadid eindeutig eine gute Figur...

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden