Mo, 20. November 2017

Sammelt Geld für Van

11.05.2016 08:41

Australierin zeigt Fotos ihrer süßen Fünflinge

Zwei Töchter hatten Kim Tucci und ihr Ehemann schon, mit einem dritten Kind wollten sie das Familienglück perfekt machen. Als es hieß, Kim werde Zwillinge bekommen, war die Freude des australischen Paares groß. Die ersten Ultraschallaufnahmen zeigten dann, dass die 26-Jährige sogar mit Fünflingen schwanger war. Am 28. Jänner erblickten die Babys schließlich per Kaiserschnitt das Licht der Welt. Angesichts der großen Kinderschar sammelt die Familie nun Geld für einen dringend benötigten Van.

Die in Kims 30. Schwangerschaftswoche von einem 50-köpfigen Team auf die Welt geholten Kinder - vier Mädchen und ein Bub - seien alle gesund, berichtete die BBC am Mittwoch auf ihrer Website. Penelope, Tiffany, Beatrix, Ali und Keith wogen bei der Geburt zwischen 1160 und 1269 Gramm, erklärte die stolze Mama.

Die in Perth anässige Fotografin Erin Elizabeth hatte die schwangere Kim insgesamt 24 Wochen lang begleitet und hielt die Schwangerschaft sowie die Zeit nach der Geburt auf bezaubernden Fotos fest. Von ihr stammen auch jene Aufnahmen der Fünflinge, die die Mutter jetzt auf ihrer Facebook-Seite "Surprised by Five" veröffentlicht hat.

Mit den Bildern wollen Kim und Elizabeth nun möglichst viele Menschen auf eine Spenden-Website locken, mit der Geld für die Familie Tucci gesammelt wird. Mit diesem soll ein großer Van angeschafft werden, denn zurzeit muss das Paar mit den nun sieben Kindern noch mit drei Autos fahren, wenn es gemeinsam verreisen will. Rund 37.000 Dollar (Stand Mittwochfrüh) sind mittlerweile schon zusammengekommen.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden