Fr, 24. November 2017

Nach Mainz-Gala

09.05.2016 14:16

Springt Onisiwo fix auf Kollers EM-Zug auf?

Da drängt aber jemand mit aller Vehemenz in den EURO-Kader von Marcel Kollers ÖFB-Team: Karim Onisiwo hat es nach seinem zweiten Spiel für Mainz 05 von Beginn an schon in die "kicker"-Elf des Tages gebracht! Der Angreifer wurde nach je einem Tor und Assist beim 3:1 der Mainzer in Stuttgart zum "Spieler des Spiels" erkoren. Im Video oben sehen Sie alle Highlights dieser Partie - natürlich inklusive der beiden Torszenen mit Onisiwo.

Der im Winter von Mattersburg nach Deutschland gewechselte Onisiwo erzielte am Wochenende bei seinem insgesamt achten Bundesliga-Einsatz sein Premierentor. "Es ging ein Traum, den ich als Fünfjähriger hatte, in Erfüllung", sagte der in Wien geborene Sohn eines Nigerianers und einer Österreicherin.

In Wien-Favoriten aufgewachsen, bezeichnet sich der Angreifer gerne selbst als Spätstarter. Bei Austria Salzburg (2012-2014) schoss er sich in der Regionalliga West ins Rampenlicht, der damalige Erste-Liga-Verein Mattersburg holte den physisch starken Spieler im Sommer 2014. Der SVM schaffte danach auch dank 18 Toren von Onisiwo die Rückkehr in die Bundesliga. Im Herbst war er dann wieder der auffälligste Akteur seiner Mannschaft.

Hier im Video sehen Sie ein Interview, das sportkrone.at vor Kurzem mit Onisiwo in Mainz geführt hat!

Nach einer wochenlangen Zwangspause im Gefolge des Rechtsstreits mit Mattersburg wegen seines Abgangs aus dem Burgenland schien seine kleine Chance auf einen Platz im ÖFB-Kader für die Europameisterschaft in Frankreich bereits gestorben zu sein - seine ansteigende Form könnte von daher genau im richtigen Moment kommen.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden