Di, 21. November 2017

„Schwierigstes Quiz“

29.04.2016 11:45

Jauch moderiert neue Show „500 - Die Quiz-Arena“

Günther Jauch übernimmt bei RTL eine neue fünfteilige Quizshow-Reihe. Bei "500 - Die Quiz-Arena" müssen die Kandidaten insgesamt 500 Fragen aus unterschiedlichen Wissensbereichen beantworten, wie RTL am Freitag mitteilte. Dabei gibt es - anders als beim ebenfalls von Jauch moderierten "Wer wird Millionär?" - weder Joker noch die Möglichkeit, aus mehreren Antworten die richtige auszuwählen.

Wie viele Kandidaten antreten, verrät RTL noch nicht, genauso wenig wie die Ausstrahlungstermine. Sie sollen aber in die Sommerpause fallen, in die sich "Wer wird Millionär?" am 6. Juni verabschiedet und die bis Ende August dauert, wie ein RTL-Sprecher am Freitag sagte.

"Wer wird Millionär?" ist RTL zufolge die erfolgreichste und am längsten laufende Quizshow Deutschlands. Ob "500 - Die Quiz-Arena" die Chance bekommt, daran anzuknüpfen, ist noch offen. "Aktuell ist es eine fünfteilige Eventshowreihe. Danach schauen wir weiter", sagte der Sprecher.

"Das vielleicht schwierigste Quiz der Welt"
Das Vorbild der Show ist die Sendung "500 Questions", die im US-Sender ABC erstmals 2015 zu sehen war. RTL zitiert Jauch mit der Einschätzung: "Für die Spieler ist es ein Quiz am Limit. Die schlauesten Kandidaten werden beim vielleicht schwierigsten Quiz der Welt antreten. Wer bestehen will, braucht ein sehr gutes Allgemeinwissen, strategisches Geschick, Durchhaltevermögen und sehr starke Nerven."

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden