LECTRONATION!

Martin Van Lectro: Kleiner Wiener ganz groß!

Man muss nicht riesig sein, um groß raus zu kommen! Das beweist uns Martin Koniarik, der unter seinem Künstlernamen Martin Van Lectro seit 2 Jahren in den Charts so richtig Gas gibt! Entdeckt von MD Electro und Shaun Bate veröffentlichte er bei Munix Music und hat nun den Durchbruch in Deutschland gestartet! So kam er zum Universal Music- Mega-Deal: Martin Van Lectro verriet City4U, wie er es geschafft hat, das deutsche Plattenlabel auf sich aufmerksam zu machen:


Sage und schreibe 230.000 Klicks auf Youtube, bald 400.000 Streams bei Spotify - auf gut Deutsch: Martin Van Lectro stürmt in Richtung Spitze! Der 23-Jährige überzeugt mit seinen Deep House- Mixes eine breite Masse an Fans und zählt auch in Facebook schon eine Fangemeinde von über 13.000 Usern! Sein Erfolg geht sogar so weit, dass Universal Music Germany ihn nun unter die Fittiche nimmt. Sein Ziel: David Guetta hinter sich zulassen! Martin checkte uns die Tipps zum DJ-Erfolg:

# Stay tuned

Sich täglich über die Neuheiten und Musiknews zu informieren, ist das A und O in der Branche. Stets am Ball zu bleiben, wo was geschieht und die Ohren gespitzt halten, sind die essenziellen Zutaten für das Rezept zum Erfolg.

# Output statt Input

Natürlich ist Input von Kollegen immer wichtig, doch der Output sollte umso größer sein! Selbst üben und umso mehr produzieren ist die Devise! Die Öffentlichkeit will immer etwas Neues sehen und viel Abwechslung! Wer länger nichts von sich hören lässt, wird dem Motto "Aus den Augen (Ohren), aus dem Sinn" als Newcomer schnell verfallen.

# Sehen und gesehen werden

Sei wie ein Adler: stets die Augen offen halten - wozu? Kontakte zu knüpfen ist in der Branche wie das Amen im Gebet - absolut nicht wegzudenken! Der Cousin des Vaters der Nachbarin der Bekannten hat gehört, dass die Schwägerin der Enkelin eine Veranstaltung plant und einen DJ sucht: und so geht’s dahin!

Martin Van Lectro hat so seinen Traum verwirklicht: Mixes veröffentlichen und nun ist er sogar auf der nächsten Bravo Hits 93 vertreten! Auch auf dem beliebten Wiener Donauinselfest lässt er dieses Jahr die Bühne beben: Am Sonntag, den 26.6, wird er auf der Energy-Bühne auflegen!

val

Was meint ihr?Postet sie uns in den Kommentaren oder schreibt uns mit Hashtag #City4U auf Facebook, Twitter oder Instagram!

Das könnte euch auch interessieren:

Szene-DJ packt aus: Ich hatte alle Party- Girls, und so sind sie im Bett...

Bestellen, bitte!: Top 6: Die heißesten Bar-Girls der City

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mehr