Di, 20. Februar 2018

Clash of Cultures

27.04.2016 15:39

"Hologramm für den König": Tom Hanks in der Wüste

Die Consulting-Firma von Alan Clay (grandios: Tom Hanks) ist faktisch pleite. Seine letzte Chance, nämlich eine innovative Hologramm-Kommunikationstechnologie dem saudischen König schmackhaft zu machen, verläuft sprichwörtlich im Sande. Denn der Potentat schickt Clay in die Wüste - und cancelt das Treffen. An der Seite seines Fahrers Yousef taucht der so gestrandete Salesman in eine fremde Kultur voller Widersprüche ein und justiert seine Lebenskoordinaten neu.

Kein WLAN, kein Deal - und der sinnliche Sog glutvoller Augen: Dave Eggers brillanter Roman, der den Auswirkungen der Globalisierung auf den Einzelnen nachspürt, findet mit Tom Tykwer als Regisseur und Tom Hanks in der Hauptrolle (die beiden arbeiteten bereits für "Cloud Atlas" zusammen!) zu einer genialen Adaption, die die mit Sarkasmus gewürzte tragikomische Handlung auf originelle Weise verdichtet und den Kinoglücksfall in vor Hitze flirrende Bilder packt.

Kinostart von "Ein Hologramm für den König": 29. April.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden