Di, 17. Oktober 2017

Urfahranermarkt

23.04.2016 17:04

„Feier“-Tage am Donau-Ufer

Der von der "Krone" präsentierte Urfahranermarkt schlägt in Linz nun wieder die Zelte auf - von 30. April bis 8. Mai wird er die Gäste begeistern

Wenn in Urfahr die Werkzeugkoffer ausgepackt und Kabel verlegt werden, wenn die Wohnwagen anrollen und die Zeltplanen ausgebreitet werden, dann beginnen bald die "Feier"-Tage am Donauufer!

Von Samstag, 30. April bis Sonntag, 8. Mai lockt der beliebte Urfahranermarkt nach Linz, der mit 199 Jahren das älteste Volksfest Österreichs ist. Er zieht jedes Jahr mehr als eine Million Fans aus allen Himmelsrichtungen aufs Jahrmarktgelände. Die Schätze der Ausstellung "Linzer Frühling", die ausgelassene Stimmung im Festzelt, die typischen Schmankerln, die Fahrgeschäfte und das Feuerwerk - das die Marktleute übrigens als Dankeschön an die treuen Gäste veranstalten - vereinen alle Generationen.

Am 30. April wird der Urfahranermarkt mit dem Bieranstich eröffnet, von 10 bis 11 Uhr genießen Besucher Freifahrten auf Crazy Surf, Autodrom, Karussell und Co. "Krone"-BonusCard-Besitzer können sich dann täglich von 10 bis 18 Uhr im Medienzelt neben der Information das "Krone"-Gutscheinheft sichern und bei Fahrgeschäften sowie an Genussständen stolze 115,38 Euro sparen! Die "Krone" wird Gästen heuer außerdem nicht nur den Familientag am Mittwoch, sondern auch den Muttertag am 8. Mai versüßen.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden