Fr, 24. November 2017

Deutsche Bundesliga

22.04.2016 22:18

HSV vertreibt mit 2:1 über Bremen Abstiegsgespenst

Der Hamburger SV hat am Freitagabend im Auftaktspiel der 31. Runde der deutschen Bundesliga einen Riesenschritt Richtung Klassenerhalt gemacht. Das Team von Österreichs U21-Teamstürmer Michael Gregoritsch feierte einen 2:1-Heimsieg im Nordderby gegen den abstiegsgefährdeten Tabellen-16. Werder Bremen. Matchwinner war Pierre-Michel Lasogga mit einem Doppelpack (5., 32.) nach zuvor 666 torlosen Minuten. Die Highlights der Partie sehen Sie oben im Video.

Dass diese Negativserie des 24-jährigen Stürmers endete, lag auch an katastrophalen Abwehrfehlern der Gäste bei beiden Gegentoren. Beim ersten verschätzte sich Außenverteidiger Papy Djilobodji, wodurch Nicolai Müller mittels Stanglpass ideal für Lasogga auflegen konnte. Beim 2:0, das der HSV-Torjäger nach Flanke von Matthias Ostrzolek per Kopf erzielte, sah dann die gesamte Werder-Verteidigung schlecht aus.

Während sich die Hamburger durch den zehnten Saisonsieg mit 37 Punkten vorerst auf Platz zehn verbesserten, kamen die weiter bei nur 31 Zählern haltenden Bremer nicht vom Relegationsrang weg. ÖFB-Legionär Florian Grillitsch ließ in der 24. Minute die Topchance auf den 1:1-Ausgleich aus, als er nach einem Lochpass seines Landsmannes Zlatko Junuzovic im direkten Duell an HSV-Tormann Jaroslav Drobny scheiterte. Der an diesem Abend fehlerlose Tscheche hielt in der 57. Minute auch einen schwachen Foulelfer von Bremen-Torjäger Claudio Pizarro.

Nach dem Anschlusstreffer des Nigerianers Anthony Ujah aus Abseitsposition (65.) kam noch einmal Hochspannung auf. Doch die von ihrem Spielmacher Junuzovic leidenschaftlich angetriebenen Bremer schafften den Ausgleich nicht mehr. So zischte etwa ein Pizarro-Kopfball in der 95. Minute knapp an der Stange vorbei.

Die Ergebnisse der 31. Runde:
Freitag
Hamburger SV - Werder Bremen 2:1
Samstag
VfL Wolfsburg - FC Augsburg (15.30 Uhr)
VfB Stuttgart - Borussia Dortmund (15.30 Uhr)
1. FC Köln - SV Darmstadt (15.30 Uhr)
Hertha BSC Berlin - Bayern München (15.30 Uhr)
FC Ingolstadt 04 - Hannover 96 (15.30 Uhr)
FC Schalke 04 - Bayer 04 Leverkusen (18.30 Uhr)
Sonntag
Borussia Mönchengladbach - 1899 Hoffenheim (15.30 Uhr)
Eintracht Frankfurt - FSV Mainz 05 (17.30 Uhr)

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden