Sa, 26. Mai 2018

Champions of Anteria

23.04.2016 09:00

Neue Echtzeit-Strategie von den "Anno"-Machern

Publisher Ubisoft und Entwickler Blue Byte ("Die Siedler", "Anno") haben mit "Champions of Anteria" ein neues taktisches Echtzeit-Strategiespiel angekündigt. Der Titel soll am 30. August ausschließlich als Download für den PC erscheinen - den ersten Trailer sowie Screens sehen Sie hier.

"Champions of Anteria" erzählt die Geschichte von fünf Champions, die für jeweils eine Elementarkraft stehen: Feuer, Wasser, Natur, Blitz oder Metall. Um die versklavten Länder von Anteria zu befreien, müssten sie Schlacht um Schlacht Gebiete von "gegnerischen Fraktionen befreien und es mit furchterregenden Monstern, tödlichen Endgegnern sowie mit unberechenbaren Umgebungen aufnehmen, die von den Spielern abverlangen, ihre Kampftaktiken spontan anzupassen", so Ubisoft in einer Mitteilung.

Vor jeder Mission entscheiden sich die Spieler demnach für drei Champions und wählen damit die strategisch wichtigsten Kräfte für die anstehende Aufgabe aus, wobei jedes Element noch stärker ist, wenn es gegen das jeweilige schwächere Element genutzt wird. Die Spieler müssten also vorausschauend entscheiden, welches Element am effektivsten gegen bestimmte Gegner ist und wann sie sich besser zurückziehen sollten, erläuterte Ubisoft.

Vor jeder Runde gelte es allerdings zunächst zu entscheiden, ob man ein angrenzendes Gebiet befreien oder ein anderes verteidigen wolle. Zwischen den Missionen kehren die Spieler zu ihrer Festung zurück, wo sie ihre Stadt ausbauen und Tränke, Rüstungen, Waffen sowie andere tödliche Werkzeuge herstellen, um ihre Champions stärker zu machen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen

Für den Newsletter anmelden