Di, 17. Oktober 2017

Ab Herbst im TV

22.04.2016 13:39

ProSiebenSat1 startet Nachrichtensender „4News“

Der deutsche Medienkonzern ProSiebenSat.1 startet in Österreich einen Fernsehkanal für Nachrichten. "4News", so der Name, soll ab dem Sommer vorerst im Internet und via App verfügbar sein. Der Start als linearer TV-Sender mit Doku-Fokus ist für den Herbst geplant, kündigte Markus Breitenecker, Geschäftsführer der Österreich-Tochter ProSiebenSat.1 Puls 4, am Freitag in einer Aussendung an.

Für die Produktion der Video-News soll es ein "4News"-Team innerhalb der bestehenden Puls-4-Redaktion geben. "Wichtiger Fokus bei den Videos in der '4News'-App ist die leichte Konsumation auch ohne Ton, wie zum Beispiel in den öffentlichen Verkehrsmitteln. Wir verwenden auch Agenturmaterial, Videos von Social-Media-Plattformen, Beiträge externer Reporter und auch User-Generated-Content", erklärte Breitenecker.

Daneben steht heuer auch der Start von N24 Austria an. Das Österreich-Programmfenster des deutschen Nachrichtensenders N24 verfolgt ein ähnliches Konzept wie "4News" und geht am 1. Mai auf Sendung.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden