Mo, 21. Mai 2018

Neues Konzept

19.04.2016 16:43

Strandbad am Längsee wird neu gestaltet

Das beliebte Strandbad in St. Georgen am Längsee ist in die Jahre gekommen: Daher will die Gemeinde investieren und dem Freizeitareal ein neues Aussehen verpassen. Derzeit werden moderne Strandbäder besichtigt, um sich mögliche Anregungen zu holen. Noch heuer soll ein Architektenwettbewerb ausgeschrieben werden.

"Unser Bad ist in die Jahre gekommen, daher sind wir dabei, etwas zu verändern", sagt Bürgermeister Konrad Seunig. Darüber berichtete er auch kürzlich dem Gemeinderat, der 56.000 Euro für nötige Reparaturarbeiten und WLAN genehmigt hat.

Was das neue Konzept des sechs Hektar großen Bades betrifft, ist noch vieles offen. Seunig: "Bevor wir einen Architektenwettbewerb ausschreiben, wollen wir uns noch einige Bäder ansehen."

Ein Teil des neuen Konzeptes soll sein, dass die Parkplätze und der aus den Siebzigerjahren stammende Eingangsbereich neu gestaltet werden. Seunig: "Natürlich gibt’s auch Vorgaben: Der Ausbau muss erschwinglich sein."

Der Architektenwettbewerb soll noch heuer gestartet werden. Seunig: "Vorher muss aber noch eine Arbeitsgruppe die Anforderungen für das Längsee-Bad formulieren." Der Gemeindechef hofft, dass es Fördermittel vom Land geben wird.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Sieg gegen die Schweiz
Schweden erobert WM-Titel im Penaltyschießen
Eishockey
Serie A
Inter holt letztes Champions-League-Ticket
Fußball International
Primera Division
Barcelona besiegt Sociedad bei Iniesta-Abschied
Fußball International
Nachwuchs-Fußball
Niederlande holt U17-EM-Titel im Elfmeterschießen
Fußball International
Innenverteidiger
Maresic verlängert bis 2020 bei Sturm Graz
Fußball National
Spieler der Saison
Valon Berisha versteht Zulj-Wahl nicht
Fußball National
Achter Masters-Triumph
Nadal nach Sieg in Rom wieder Nummer eins
Tennis

Für den Newsletter anmelden