Dating-App

Tinder: Männer sind auf Lehrerinnen scharf

Sex-Note: Befriedigend! Seit die Dating-App Tinder das Feld "aktueller Beruf" eingeführt hat, weiß man dort, welche Frauen am gefragtesten sind und die meisten Likes bekommen - also von den Männern als besonders "Hot" eingeschätzt werden. Überraschend: Lehrerinnen sind unter den Top 5, ganz oben rangieren Physiotherapeutinnen.

Buchautor und Pärchenexperte Eric Hegmann - sein Bestseller "Die Traumprinz-Falle" verkauft sich seit Jahren blendend -  analysiert, was Männer an den Frauen mit diesen fünf Berufen anziehend finden. Vorweg: "Es sind nicht die Model-Maße, sondern die Sympathie, die zählt, attraktive Menschen bekommen allerdings einen Bonus."

#1. Physiotherapeutin. Wer sich gut mit dem Körper auskennt, ist sicher auch gut im Bett, außerdem empfinden Männer fürsorgliche Frauen als sehr attraktiv.

#2. Innenarchitektin. Die kreative Frau ist eine Partnerin, die Lösungen findet und auch zu einem Abschluss kommt. Kreativität ist zudem ein evolutionäres Zeichen für Fitness, sie ist also vermutlich schlank.

#3. Unternehmerin. Sie signalisiert Selbstbewusstsein, Mut und Durchsetzungsvermögen. Mit ihr wird das Leben nie langweilig. Und finanziell unabhängig ist sei meistens auch.

#4. PR-Beraterin. Mit ihr vermutet der Mann spannende Gespräche und heiße Nächte. Allerdings befürchten viele, dass sie bei einer Auseinandersetzung argumentativ den Kürzeren ziehen werden.

#5. Lehrerin. Sie erfüllt die sexy Männerphantasie, dass sie ihm zeigen kann, wie es geht. Und sie ist erste Wahl bei all jenen, die sich Kinder wünschen.

Aber egal, welche Wahl die Männer dann wirklich treffen, Hegmann hat für sie einen Tipp parat: "Wer auf die Dating-Partnerin nicht liebenswürdig und vertrauenswürdig wirkt, ist für eine Beziehung uninteressant." Aber das wollen die meisten Männer auf Tinder ohnehin nicht...

Und so wirbt Tinder auf YouTube...

Was sind eure Erfahrungen mit Tinder? Postet sie uns in den Kommentaren oder schreibt uns mit Hashtag #City4U auf Facebook, Twitter oder Instagram!

zet

Das könnte euch auch interessieren:

Schneller Sex & viele Fakes: So geht Online-Dating

Action-Geschenke, die sich eure Männer wünschen

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mehr