Do, 23. November 2017

Line-Up-Erweiterung

18.04.2016 12:01

Electric Love: Neue DJ-Stars am Salzburgring

Afrojack, Nicky Romero, Rene Rodrigezz und Co. - das Electric Love Festival am Salzburgring nimmt immer konkretere Formen an und präsentierte nun die nächsten Top-DJs, die von 7. bis 9. Juli für Furore sorgen werden. Bei den Tickets muss man mittlerweile schnell sein - die meisten Kategorien sind bereits ausverkauft!

Mit seinem aktuellen Album "We Are" kam er bis auf Platz 25 der heimischen Charts - nun dreht der 30-jährige Österreicher Rene Rodrigezz beim renommierten Electric Love Festival am Salzburgring an den Turntables. Die Star-Riege hat sich jedenfalls massiv erweitert, denn die Veranstalter präsentierten unlängst die dritte von insgesamt vier Line-Up-Phasen des Spektakels.

Bei angekündigten Top-DJs wie den einstigen Swedish-House-Mafia-Mitgliedern Axwell and Ingrosso, dem sympathischen Schweden Afrojack, der derzeit Platz acht der "DJ-Mag-Weltrangliste" belegt oder Nicky Romero verwundert es auch nicht, dass Fans vom gesamten Kontinent ins beschauliche Salzburg pilgern, um sich von 7. bis 9. Juli elektronischen Klängen unterschiedlichster Coleur hinzugeben.

Musikalisch ist jedenfalls für alle Geschmäcker was dabei, denn die Künstler erstrecken sich querbeet über die Genres EDM, Dubstep, Electro, House, Hardstyle und Drum and Bass. Bei den Tickets wurden mittlerweile auch die Tageskarten aufgelegt. Nun heißt es aber schnell sein, denn die Kategorien "Comfort", "Caravan Camping", "VIP" und "VIP Gold", "Q-Dance VIP", sowie die Hotelpackages sind bereits vergriffen. Alle weiteren Infos finden Sie unter www.electriclove.at.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden