Fr, 24. November 2017

2:1 gegen West Ham

13.04.2016 22:21

Manchester United steht im FA-Cup-Semifinale

Manchester United hat hat am Mittwoch im englischen FA-Cup das Wiederholungsspiel im Viertelfinale beim Liga-Rivalen West Ham United mit 2:1 gewonnen. Die erste Begegnung war 1:1 ausgegangen. ManU trifft im Semifinale am 23. April auf den FC Everton. In der anderen Vorschlussrunden-Partie stehen sich Crystal Palace und der FC Watford gegenüber.

Für Manchester United trafen vor 33.500 Zuschauern im Londoner Upton Park Marcus Rashford mit einem sehenswerten Schuss ins rechte obere Eck (54.) und der belgische Nationalspieler Marouane Fellaine mit dem Oberschenkel aus Nahdistanz (68.). West Ham verkürzte durch James Tomkins per Kopf (79.).

Der genesene Nationalstürmer Wayne Rooney wurde in der Nachspielzeit eingewechselt. Nach zweimonatiger Pause hatte der 30-Jährige zuvor lediglich einen Einsatz im Nachwuchsteam der Red Devils absolviert.

Für den umstrittenen ManU-Coach Louis van Gaal war der Sieg ein Befreiungsschlag. Englands Rekordmeister war in der Champions League schon in der Vorrunde gescheitert, in der Europa League kam gegen den Liga-Konkurrenten FC Liverpool das Aus. Im Liga-Cup reichte es nur bis zum Achtelfinale, und in der Meisterschaft haben die Red Devils 19 Punkte Rückstand auf Tabellenführer Leicester City. Die Qualifikation für die Teilnahme an der Europa-League-Saison steht auf dem Spiel.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden