Di, 12. Dezember 2017

Zittersieg

11.04.2016 18:01

Thiem wurschtelt sich in 2. Monte-Carlo-Runde

Dominic Thiem hat's zum Auftakt in Monte Carlo richtig spannend gemacht. Österreichs Nummer eins wurschtelte sich am Montagabend gegen den deutschen Qualifikanten Jan-Lennard Struff regelrecht in Runde zwei. Am Ende hieß es nach einer ebenso spannenden wie spektakulären Partie 1:6, 6:3, 6:4. Hier der krone.at-Liveticker zum Nachlesen.

  • 17.59 Uhr: GESCHAFFT! Thiem hat's geschafft. Er setzt sich in drei Sätzen durch.
  • 17.59 Uhr: Thiem holt Struff mit einem Stopp ans Netz und kontert ihn dann aus - 30:15.
  • 17.58 Uhr: Struff verschlägt leichtfertig - 15:0 für Thiem.
  • 17.55 Uhr: Pflicht erledigt: Struff bringt sein Aufschlagspiel durch und verkürzt noch einmal auf 4:5. Jetzt hat Thiem bei eigenem Aufschlag aber alles in der Hand.
  • 17.53 Uhr: Souverän: Thiem bringt sein Service-Game ohne Probleme durch. Es steht 5:3, jetzt schaut's richtig gut aus für Österreichs Nummer eins.
  • 17:50: Da ist das Break! Thiem geht mit 4:3 in Führung. Ist das schon die Entscheidung?
  • 17:49 Uhr: 15:40 - zwei Breakbälle für Thiem!
  • 17:47 Uhr: Thiem hat sich ein neues Racket gekrallt. Hoffentlich bringt's Glück. Er geht bei Aufschlag Struff jedenfalls in Führung - 0:15.
  • 17.46 Uhr: Ganz spektakulärer Abschluss per Rückhand-Winner! Thiem muss wieder über Einstand gehen, bringt sein Service-Game aber durch - 3:3.
  • 17.43 Uhr: Struff gibt weiter Vollgas, lässt Thiem in diesem Ballwechsel kaum Luft zum Atmen - 0:15 aus der Sicht von Thiem.
  • 17.42 Uhr: Die Game-Pause ist vorbei. Thiem serviert. Er muss nachziehen.
  • 17.40 Uhr: Struff spielt sehr druckvoll, Thiem meist in der Defensive. Der Deutsche geht mit 3:2 in Führung.
  • 17.37 Uhr: Super Vorhand-Cross-Winner! Thiem gleicht mit viel Mühe zum 2:2 aus.
  • 17.36 Uhr: Thiem wehrt einen Breakball gegen sich mit einem Ass ab. Sehr spannend ist die Partie jetzt.
  • 17.35 Uhr: Unglaublicher Vorhand-Kracher von Struff! Per Winner wehrt der lange Deutsche Thiems Spielball ab - wieder Einstand.
  • 17.35 Uhr: Thiem wieder in Bedrängnis. Er führte bei eigenem Aufschlag schon 40:15, jetzt steht's 40:40.
  • 17.30 Uhr: Struff bringt seinen Aufschlag zu-null durch. Es steht 2:1 für den Deutschen.
  • 17.29 Uhr: Das war knapp. Thiem bringt das Game mit Ach und Krach durch. Er stellt auf 1:1. Das dürfte noch eine ganz harte Sache für Thiem werden.
  • 17.28 Uhr: Gott sei Dank! Struff verschlägt mit der Rückhand - Einstand.
  • 17.27 Uhr: Breakball Struff.
  • 17.26 Uhr: Enge Kiste: Thiem muss bei seinem Aufschlag über Einstand gehen.
  • 17.24 Uhr: Schade! Thiem vergibt zwei Breakbälle. Struff geht im dritten Satz mit 1:0 in Führung.
  • 17.22 Uhr: Struff schmettert den Breakball mit einem Ass ab - Einstand.
  • 17.22 Uhr: 30:40 - Breakball Thiem!
  • 17.21 Uhr: Thiem spielt mit der Rückhand sehr tiefe und giftige Slices. Er setzt Struff bei dessen Aufschlag ordentlich unter Druck - 15:30 aus Sicht Struffs.
  • 17.17 Uhr: Geschafft! Thiem gleicht zum 1:1 in Sätzen aus. Weiter so, Dominic!
  • 17.16 Uhr: 30:30. Gott sei Dank!
  • 17.15 Uhr: Nerven bewahren, Dominic! Thiem liegt bei eigenem Aufschlag 0:30 zurück.
  • 17.14 Uhr: Struff mit starkem Aufschlagspiel. Mehrere schöne Winner verhelfen ihm, den Rückstand zu verkürzen. Es steht 3:5. Jetzt hat Thiem es selbst in der Hand, den zweiten Satz für sich zu entscheiden.
  • 17.10 Uhr: Thiem zieht den Kopf aus der Schlinge und bringt sein Aufschlagspiel durch. Er führt 5:2.
  • 17.08 Uhr: Thiem  unter Druck, er liegt bei eigenem Aufschlag 0:30 zurück.
  • 17.07 Uhr: Struff bringt sein Aufschlagspiel durch und verkürzt auf 2:4.
  • 17:03 Uhr: Spiel Thiem! Dominic erhöht auf 4:1. Er wirkt jetzt deutlich spielfreudiger und aggressiver als im ersten Satz.
  • 16.59 Uhr: Struff meldet sich mit einem "Love-Game" zurück in der Partie. Er verkürzt im zweiten Satz auf 1:3. Jetzt serviert wieder Thiem.
  • 16.58 Uhr: Thiem scheint nicht ganz fit zu sein. Ein ATP-Physiotherapeut schaute in der Game-Pause kurz vorbei. Dessen Angebot, ein Präparat zu nehmen, lehnt Thiem dann aber doch ab. Er steht jedenfalls schon wieder auf dem Platz.
  • 16.57 Uhr: Break bestätigt! Thiem bringt sein Aufschlagspiel durch und stellt auf 3:0.
  • 16.54 Uhr: Jawohl! Mit einer herrlichen Cross-Vorhand holt sich Thiem im zweiten Anlauf doch das Break. Er führt jetzt im zweiten Satz mit 2:0.
  • 16:52 Uhr: Thiem vergibt einen Breakball zum 2:0 - Einstand.
  • 16.50 Uhr: Was für ein Ballwechsel - leider mit dem besseren Ende für Struff. Es steht 15:15 bei 1:0 Thiem. Thiem wirkt jetzt aber trotzdem geduldiger und verbessert.
  • 16.48 Uhr: Das war zumindest einmal eine Ansage! Thiem gewinnt sein erstes Aufschlagspiel im zweiten Satz und führt mit 1:0.
  • 16.46 Uhr: Es geht wieder los. Thiem beginnt den zweiten Satz mit eigenem Aufschlag.
  • 16.44 Uhr: Und da ist der erste Satz auch schon futsch: 1:6! Thiem verschlägt zuletzt mit einer vollkommen unmotivierten Rückhand. Er muss sich dringend steigern.
  • 16.43 Uhr: Thiem ist sichtlich unzufrieden. Er schimpft mit sich selbst, streut immer wieder einfache Fehler ein, wirkt lustlos.
  • 16.42 Uhr: Da ist es schon wieder geschehen: Struff verwertet seinen dritten Breakball in diesem Game und zieht auf 5:1 davon.
  • 16.40 Uhr: Abgewehrt! Thiem kann mit einem starken zweiten Aufschlag einen Winner erzielen und stellt wieder auf Einstand.
  • 16.40 Uhr: Wieder Breakball für Struff. Der Deutsche ist der aktivere Spieler.
  • 16.39 Uhr: Von 40:15 auf Einstand - Thiem begeht viele unerzwungene Fehler.
  • 16.37 Uhr: Struff lässt bei eigenem Aufschlag nichts anbrennen - der Deutsche zieht auf 4:1 davon. Thiem wirkt etwas schwerfällig, greift sich immer wieder auf den Bauch. Gerade am Netz ist Struff schier eine Wand. Thiem findet im Moment kein Rezept gegen den baumlangen Deutschen.
  • 16.33 Uhr: Endlich angeschrieben! Thiem bringt das Aufschlagsspiel durch und verkürzt zumindest auf 1:3.
  • 16.31 Uhr: Thiem findet überhaupt nicht in die Partie. Er liegt bereits 0:3 zurück.
  • 16.29 Uhr: Das beginnt ja gar nicht gut. Thiem gibt sein erstes Service-Game ab - und liegt mit 0:2 zurück.
  • 16.26 Uhr: Struff bringt zu Beginn sein Aufschlagspiel druch. Der Deutsche führt mit 1:0.
  • 16.25 Uhr: Es geht los. Struff beginnt mit dem Service.
  • 16.24 Uhr: Einmal hat Thiem gegen Struff schon gespielt - und verloren. Im Head-to-head-Vergleich steht's also 0:1. Thiem hat etwas gutzumachen.
  • 16.23 Uhr: Thiem und Struff haben den Platz betreten. Jetzt geht's ans Aufwärmen. In Kürze geht's los.
Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden